FFD365 - Das Informationsportal

Video- und Medien Nachrichten

    Die Propagandaschau Der Watchblog für Desinformation und Propaganda in deutschen Medien

    Werbung


    loading…

    Aufgewacht Ein Blog für alle, die aufwachen wollen!

    • Wie man richtig tollen Urlaub auf Staatskosten macht
      von Aufgewachter am 23. November 2018 um 10:53

      Mal wieder richtig Urlaub machen? Abschalten und die Seele baumeln lassen? Aber nicht nur zwei Wochen, sondern vielleicht auch mal ein halbes Jahr? Sich am Buffet mal wieder so richtig satt essen? Sich von hübschen Damen verwöhnen lassen? Und 400 Euro Taschengeld im Monat gratis noch dazu? Geräumige Zimmer gut beheizt, warmes Wasser mit Bad, […]

    • Ausbildungsdauer zum Fachverkäufer/in (IHK) drastisch verkürzt
      von Aufgewachter am 22. November 2018 um 9:23

      Im Rahmen der Angleichung der IHK-zertifizierten Berufe in Deutschland an US-Standards sind erste Erfolge zu verzeichnen. Die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/frau (IHK) wird ab 2019 durch den Fachverkäufer/in (IHK) ersetzt. Die Dauer der Ausbildung soll auf sensationelle dreieinhalb Tage verkürzt werden, so der Sprecher der Industrie- und Handelskammer (IHK). Erste erfolgreiche Probeläufe soll es bereits […]

    • Kostensenkungsaufforderung wegen Unangemessenheit der Heizkosten auch in England
      von Aufgewachter am 2. November 2018 um 13:54

      Jobcenter London 221b Baker St Marylebone London NW1 6XE Vereinigtes Königreich   Elisabeth II. aus dem Hause Windsor Westminster, Buckingham Palace London SW1A 1AA Vereinigtes Königreich   Unangemessenheit Ihrer Heizkosten (2014)   Sehr geehrte Frau Elisabeth II. aus dem Hause Windsor, die angemessenen Heizkosten gem. §22 Abs. 1 SGB II für Ihre Wohnung liegen bei […]

    • Warum sind so viele Menschen in der Lage sich die Existenz von Außerirdischen vorzustellen aber Gott nicht?
      von Aufgewachter am 1. November 2018 um 22:30

      Wenn schon nicht Glaube, Hoffnung und Liebe zu Gott, warum dann nicht wenigstens für einander? Schon mal die brachliegenden 90% Hirn benutzt? Warum denn nicht? Wie Du weißt nicht, wie das geht? Beispielsweise Gott um etwas Heiligen Geist zu bitten, für Antworten auf Deine Fragen? Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst und Du […]

    • Der Mensch steht nicht am Ende der Nahrungskette
      von Aufgewachter am 31. Oktober 2018 um 1:28

      „Wenn der Mensch am Ende der Nahrungskette stehen will, wieso geht er dann für eine digitale Ziffer im Goldman-Sachs-Computer arbeiten und läßt sich von der satanischen Finanz- und Derivaten-Blasen-Mafia soweit aussaugen bis er anschließend von den Kredit-Haien an der US-Ostküste gefressen wird, obwohl die unverschuldeten Äpfel völlig zinsfrei an den Bäumen in Gottes Garten hängen?&ldquo […]

    Die Unbestechlichen Neues aus Politik, Wirtschaft und Grenzwissenschaft

    • Währungswettbewerb zur Rettung des Euro
      von Dr. Daniel Stelter am 13. Dezember 2018 um 12:00

      Ich bewundere Thomas Mayer und Norbert Tofall vom Flossbach von Storch Institut. Ihre Sicht auf die Lage der Eurozone deckt sich zweifellos mit meiner. Doch statt wie ich anzuerkennen, dass unsere Politiker weiter mit Vollgas in Richtung der völligen Monetarisierung der Schulden marschieren, an deren Ende zwangsläufig auch das Ende des Euro in chaotischer Form […]

    • Ex-UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon: „Merkel ist Mutter der Migranten“
      von Niki Vogt am 13. Dezember 2018 um 11:00

      Jetzt ist er nunmal unterschrieben, der „Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“. Fast überall gegen den Willen und die Interessen der betroffenen Völker. Früher nannte man den König oder Regierungschef einen Landesvater. Im Falle einer Königin oder Regierungschefin die Landesmutter. Das waren noch schöne und prosperierende Zeiten, wo das Wohl der „Landeskinder“ dem Oberhaupt […]

    • #Rundfunkbeitrag und Vollstreckungen rechtens: ARD begrüßt Urteil des EuGH
      von Wolfgang van de Rydt am 13. Dezember 2018 um 10:42

      So jubelt der Staatsfunk: Bereits im Juli 2018 hatte das Bundesverfassungsgericht den geräteunabhängigen Rundfunkbeitrag verfassungsrechtlich überprüft und festgestellt, dass das 2013 eingeführte Modell der Rundfunkfinanzierung grundsätzlich mit der Verfassung in Einklang steht. Ein Einzelrichter am Landgericht Tübingen hatte dem EuGH im Rahmen eines Vorabentscheidungsverfahrens mehrere Fragen zur Vereinbarkeit des Rundfunkbeitrags mit europarechtlichen Regelungen vorgelegt. Darüber hinaus […]

    • Russische Atombomber in Venezuela gelandet (+Videos)
      von Redaktion am 13. Dezember 2018 um 10:00

      Russland hat zwei atomwaffenfähige Bomber nach Venezuela entsandt. Zwei russische Nuklear-Bomber sind am Montag in Venezuela gelandet. Das Verteidigungsministerium Russlands teilte mit, zwei Tu-160-Bomber seien am Montag nach einem fast 10.000 Kilometer langen Flug auf dem Flughafen Maiquetia in der Nähe von Caracas gelandet. Es sagte nicht, ob die Bomber Waffen tragen und nicht, wie […]

    • Bischöfe in Europa forderten von EU-Staaten, den UN-Migrationspakt anzunehmen
      von Daniel Prinz am 13. Dezember 2018 um 8:00

      Nachdem der jesuitische Papst Franziskus bereits Anfang 2018 in seinem 21-Punkte-Plan quasi den Befehl zur nächsten Stufe der Massenflutung und Islamisierung Europas gab, legten die katholischen Bischöfe Europas jetzt nach. Spiegel.de schrieb dazu in einem kürzlich verfassten Artikel: „Die Bischöfe in Europa haben von den Regierungen in der EU die Zustimmung zu dem Dokument verlangt, […]

    • Jakob Augstein - Andreas Dresen im Gespräch
      von admin am 12. Dezember 2018 um 9:10

      "Alles kann man ändern" - Das Gespräch fand im Rahmen des "radioeins & Freitag Salon" im Maxim Gorki Theater statt. *Jakob Augstein: Herr Dresen, in diesem Jahr, in diesem Sommer, wurde viel über die Fremdheit zwischen Ost und West geredet. Über die Frage, wie einig das Land ist oder sein soll. Was noch fehlt. Und in diesem Jahr ist auch der beste Spielfilm erschienen, den ich je über die DDR gesehen habe: "Gundermann". Andreas Dresen: Vielen Dank. Das Wort "Einheit" – bedeutet Ihnen das was? Ist es wichtig, dass man einig ist? Man kann ja auch im Streit einig sein. Einigkeit heißt ja nicht, dass immer alle einer Meinung sein müssen, wenn sie zusammenleben. Man kann auch die Meinungen austauschen, die Klingen kreuzen, das gehört zur Demokratie.   Es gibt Leute, die so uneinig sind, dass sie sich trennen. Ja, wer weiß? Vielleicht will Bayern eines Tages eigene Wege gehen ... &nbs […]

    • Die "reißende Bestie" Krieg. Die Revolution bringt den Frieden!
      von pluig am 12. Dezember 2018 um 8:16

      Öffentliche Lesung des Bremer Verbandes der Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VDS) zu "100 Jahre November-Revolution 1918"Es lebe der Frieden! Es lebe die Freiheit! Es lebe die Revolution! Gegen die autoritäre Kaiserherrschaft erhoben sich vor 100 Jahren Matrosen, Soldaten und Arbeiter, bildeten Arbeiter- und Soldatenräte, errangen an einigen Orten und für kurze Zeiten die Macht ... […]

    • Gelbwesten – alles Rechte oder doch eine linke Bewegung?
      von pluig am 8. Dezember 2018 um 8:02

      Der Rote Platz #34 mit Wolfgang Gehrcke: Der Parteivorsitzende DER LINKEN Bernd Riexinger warnt vor dem rechten Potenzial der Gelbwesten. Wolfgang Gehrcke hat sich ihre Forderungen genauer angesehen. Die Bewegung der Gelbwesten zieht Kreise: Jetzt machen schon Schülerinnen, Schüler, Studierende mit, Bauern, sogar Polizisten schlagen sich auf ihre Seite. Sie fordern: Null Obdachlosigkeit, keine Rente unter 1200 Euro, keine europäische Armee. .. […]

    • Terrorfall Anis Amri – Nagelprobe für die Demokratie in Deutschland
      von pluig am 5. Dezember 2018 um 15:54

      Nachrichten- und Geheimdienste und deren gegenwärtige Aktivitäten innerhalb der Bundesrepublik und was wir dagegen tun könnenAm Beispiel der extrem widersprüchlichen und bis heute nicht klar kommunizierten Hintergründe und Umstände des Attentats von Anis Amri auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Zoo (2016) legt Sarah Körfer dar, dass der Souverän der Bundesrepublik nicht in der Lage ist, seine Institutionen zu kontrollieren, während der Bürger für Ämter und Geheimdienste immer transparenter wird. Das Video kann hier angesehen werden > […]

    • Oktober 1988 – Algerischer Frühling
      von admin am 3. Dezember 2018 um 12:19

      Von der politischen Liberalisierung erhoffte Algerien Korrekturen der als chaotisch empfundenen ökonomischen Liberalisierung. Heute findet man Enttäuschung über die begrenzte Leistungskraft der bürgerlichen Demokratie.*Wer meint, der Umbruch, in dem die meisten sozialistisch-totalitären Regierungsformen durch Systeme der bürgerlichen Demokratie ersetzt wurden, habe im Herbst 1989 mit dem Mauerfall begonnen, liegt nicht richtig. In der Demokratischen Volksrepublik Algerien fand das ein gutes Jahr vorher statt – ein Regime-Change, der nicht auf Einmischung von außen beruhte. Allerdings gab es indirekten äußeren Einfluss. Seit 1981 sanken die Erdölpreise. 1986 kostete ein Barrel weniger als 10 Dollar. Algerien, das mit seiner Erdölrendite einen sozialistischen Sozialstaat aufbaute, musste beim IWF Schulden aufnehmen und Reformen in Angriff nehmen, die die Illusion zerstörten, mit der 1962 errungen Unabhängigkeit würden sich die Lebensbedingungen stetig verbessern. Es kam zu Massenentlassungen aus den unrentablen Großbetrieben. […]

    Hits: 377

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen