FFD365 - Das Informationsportal

+++ Positive Wende im Atomstreit zwischen USA und Nordkorea? +++

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mrz 9

    +++ Positive Wende im Atomstreit zwischen USA und Nordkorea? +++

    (c) Romowe.WatergateTV berichtet: In der Nordkorea-Krise zeichnet sich vielleicht bald eine Entspannung ab. Bereits vor den Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang fand ein Treffen zwischen einer nord- und südkoreanischen Delegation statt, um über eine Annäherung der beiden Staaten zu diskutieren. Diese Woche hatte … mehr →+++ Positive Wende im Atomstreit zwischen USA und Nordkorea? +++ […]
    Mrz 9

    Schlachtfeld Deutschland: Wer schürt wirklich Hass und Ressentiments?

    Zu den Hintergründen der sogenannten Flüchtlingskrise ist zumindest für meinen Bedarf längst alles gesagt, für bisher politisch nicht Interessierte mag das etwas anders aussehen. Hier gilt nach wie vor: Lesen bildet. Und lesen kann man [lesen] Übernommen von: Opposition24 Weiterlesen auf Schlachtfeld Deutschland: Wer schürt wirklich Hass und Ressentiments? Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von […]
    Mrz 9

    Top-General: USA und China in Afrika auf Kollisionskurs

    Die globale US-Hegemonie wird an vielen Orten herausgefordert. Auch in Afrika, wo China sehr aktiv ist. Ein Top-General warnt vor einer Konfrontation. Auch Außenminister Tillerson gibt sich kämpferisch. Von Marco Maier China stellt die aufstrebende globale Supermacht dar, welche für die Vereinigten Staaten zunehmend zu einer Konkurrenz avancieren. Während die Amerikaner vor allem auch politisch […]
    Mrz 9

    Ein Fake namens Trump: Aggressiv von Afghanistan bis Ukraine

    Bis in die Köpfe friedensbewegter Leute hatte sich ein Fake namens Trump gebohrt: Ein par nette Worte in Richtung Russland gaben der verzweifelten Hoffnung Nahrung, mit Trump würden die USA ihren aggressiven außenpolitischen Kurs ändern. Und Verzweiflung war angebracht. Hatten die USA doch mit ihrem Versuch die Ukraine als xten Staat der NATO zu rekrutieren […]
    Mrz 9

    Bruch des Völkerrechts

    Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags legt nahe: Die Türkei führt in Afrin illegal Krieg. Kriminalisiert wird aber die kurdische Seite. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages bewertet die türkische Militäroffensive gegen die kurdischen Volksverteidigungskräfte (YPG) im nordsyrischen Afrin völkerrechtlich anders als die Bundesregierung. »Worin genau der bewaffnete Angriff bestehen soll, der ein Selbstverteidigungsrecht der Türkei ausgelöst hat, […]
    Mrz 9

    Forscher warnen vor globaler Katastrophe

    Die globale Erwärmung kann zu einem katastrophalen Rückgang des im Meerwasser gelösten Sauerstoffs führen, was ein massenhaftes Aussterben der Meeresfauna verursachen kann. Zu diesem Schluss sind Wissenschaftler von der neuseeländischen Univesity of Otago gekommen, berichtet das Online-Portal „phys.org“. Übernommen von: Sputnik News DE Weiterlesen auf Forscher warnen vor globaler Katastrophe Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 […]
    Mrz 9

    +++ Neue CSU-Digitalministerin will Datenschutz schwächen +++

    (c) Romowe.WatergateTV berichtet: Die designierte CSU-Politikerin Dorothee Bär wird die neue Chefdigitalisiererin Deutschlands. Sie will als Ministerin die Digitalisierung Deutschlands schnell voranbringen. Noch vor ihrem Amtsantritt hat sie die deutschen Datenschutzgesetze bemängelt, die „wie aus dem 18. Jahrhundert“ seien. Mit dieser Aussage macht … mehr →+++ Neue CSU-Digitalministerin will Datenschutz schwächen +++ was first posted […]
    Mrz 9

    Bundesregierung erlaubt abermals mehr Kleinwaffenexporte

    Deutschland hat im zweiten Jahr in Folge mehr Kleinwaffenexporte genehmigt. Das geht nach einem Bericht der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe) aus vorläufigen Zahlen des Wirtschaftsministeriums auf Anfrage der Linken hervor. Danach stieg der Umfang im letzten Jahr von 46,89 auf 47,81 Millionen Euro, nachdem er 2015 noch 32,43 Millionen betragen hatte. Übernommen von: […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen