FFD365 - Das Informationsportal

Regierung Angela Merkel: Kollateralschaden soll heimisch werden

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mrz 7

    Regierung Angela Merkel: Kollateralschaden soll heimisch werden

    Die zivilen Toten der NATO-Luftangriffe blieben schön weit weg. Der Umstand, daß spielende Kinder auf einer Brücke in Jugoslawien durch NATO-Kampfflugzeuge ermordet wurden, trieb in Deutschland und anderswo nur wenige um. So ist das eben, wenn die NATO Krieg führt. Da gibt es Opfer und die hat das überfallene Land hinzunehmen, möglichst klaglos. Schließlich sind […]
    Mrz 7

    Nach Krim-Wiedervereinigung: Putin sah Verhängung von Russland-Sanktionen voraus

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat eigenen Worten zufolge nach der Entscheidung über die Wiedervereinigung der Halbinsel Krim mit Russland nicht an der Verhängung von Sanktionen gegen Moskau gezweifelt. Übernommen von: Sputnik News DE Weiterlesen auf Nach Krim-Wiedervereinigung: Putin sah Verhängung von Russland-Sanktionen voraus Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre […]
    Mrz 7

    +++ Bekommt Monsanto Konkurrenz? Italienische Firma entwickelt Bio-Pflanzenschutz +++

    (c) Romowe.WatergateTV berichtet: Für die Hersteller von Pflanzenpestiziden wie Glyphosat könnte es bald eng werden. Die EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit, Efsa, musste jetzt schließlich doch einräumen, dass Pestizide Bienen und Insekten töten (vgl. Watergate.tv: http://www.watergate.tv/2018/03/02/eu-behoerden-bestaetigen-jetzt-pestizide-toeten-bienen/). Anscheinend ist der Druck doch zu groß geworden. So … mehr →+++ Bekommt Monsanto Konkurrenz? Italienische Firma entwickelt Bio-Pflanzenschutz +++ was […]
    Mrz 7

    Sendungsbewusstsein in Uniform

    Soziale Medien erlauben der Exekutive die Kommentierung von Ereignissen in Echtzeit. Damit hat die Polizei etwas, das vor 20 Jahren undenkbar schien: eine eigene mediale Meinungsplattform. Darüber brauchen wir dringend eine gesellschaftliche Debatte. Wir amüsieren uns sehr über die Polizei auf Twitter. Die Beamten tun dort, was sie schon immer getan haben: Sie informieren die […]
    Mrz 7

    Wem gehören die deutschen Medien? – Eine Nachforschung

    Wem gehören die deutschen Medien? – Eine Nachforschung Die deutsche Medienlandschaft gilt als solide und vielfältig – sie ist ein …Weiterlesen → Übernommen von: Propagandaschau Weiterlesen auf Wem gehören die deutschen Medien? – Eine Nachforschung Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre Bewertung: Hits: 0
    Mrz 7

    Ägypten tritt einen Teil seines Territoriums an Neom ab

    Bei dem Empfang des Saudi-Kronprinzen, Mohammed Ben Salman, hat der ägyptische Präsident, Abdel Fattah al-Sissi, angekündigt, dass sein Land sich dem Neom-Projekt anschließen werde. Saudi Arabien kündigte im Oktober 2017 an, eine dem Luxus-Tourismus gewidmete Mega-Hightech-Stadt bauen zu wollen: Neom. Diese Region wäre von einem eigenen Gesetz regiert, in Übereinstimmung mit der westlichen Lebensart, insbesondere […]
    Mrz 7

    Regierungssysteme mal unter die Lupe genommen

    Politik durchaus nicht frei von Einflüssen. Während die Menschheit in ihrer historischen Entwicklung stets versuchte, unterschiedliche Formen des Zusammenlebens zu organisieren, entstanden dabei die politischen Systeme, die wiederum unseren Fortbestand weitgehend gestalteten und bestimmten. Übernommen von: NNE – Net News Express Weiterlesen auf Regierungssysteme mal unter die Lupe genommen Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von […]
    Mrz 7

    Putin: „Mit Russland sollte man sich lieber verbünden – auf Dauer werden wir siegen“

    Russlands Präsident Wladimir Putin empfiehlt den Ländern der Welt in einem Interview für den Film „Weltordnung 2018“, freundschaftliche Beziehungen mit Moskau zu unterhalten. Übernommen von: Sputnik News DE Weiterlesen auf Putin: „Mit Russland sollte man sich lieber verbünden – auf Dauer werden wir siegen“ Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre […]
    Mrz 7

    Qualität statt Quote – Wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk die Vielfalt des Journalismus fördern kann

    Qualität statt Quote Wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk die Vielfalt des Journalismus fördern kann Es gibt Unmut. Unmut in Bezug auf …Weiterlesen → Übernommen von: Propagandaschau Weiterlesen auf Qualität statt Quote – Wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk die Vielfalt des Journalismus fördern kann Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre Bewertung: Hits: 2
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen