FFD365 - Das Informationsportal

Frauenfeindlicher Spruch schockiert EU-Parlament – Nur ein Ablenkungsmanöver?

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mrz 6

    Frauenfeindlicher Spruch schockiert EU-Parlament – Nur ein Ablenkungsmanöver?

    „Frauen sollten weniger verdienen als Männer, weil sie kleiner, schwächer und weniger intelligent sind!“ Janusz Korwin-Mikke, ein polnischer Abgeordneter im Europaparlament, lies diesen Spruch ab und provozierte damit nicht nur seine weiblichen Kolleginnen. Der Parlamentsvorsitzende Antonio Tajani berief einen Untersuchungsausschuss und so kümmert sich die EU um ein unsinniges Thema mehr. Sollte man so etwas […]
    Mrz 6

    +++ Rastet Erdogan jetzt völlig aus? +++

    (c) 2016 – Romowe.WatergateTV berichtet:   „In Deutschland herrschen wieder Nazi-Praktiken. Übernommen von: Preussischer Anzeiger Weiterlesen auf +++ Rastet Erdogan jetzt völlig aus? +++ Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre Bewertung: Hits: 3
    Mrz 6

    DGB sieht in Lohngleichheitsgesetz einen zahnlosen Tiger

    Die Gewerkschaften haben den aktuellen Gesetzentwurf für gleiche Löhne bei Frauen und Männern nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" als weitgehend unwirksam kritisiert. Von Redaktion/aek "Die Ausgestaltung des Gesetzes wird dem Ziel des Gesetzes nicht gerecht", heißt es in einer dem Blatt vorliegenden Stellungnahme des DGB für eine Expertenanhörung an diesem Montag im Bundestag. Zwar […]
    Mrz 6

    Eine einseitig besetzte Talkrunde bei Anne Will bestätigt Erdogans „Nazi-Methoden“-Vorwurf

    Wegen der gegen türkische Politiker verhängten Auftrittsverbote in Deutschland, die fadenscheinheilig mit „Sicherheitsbedenken“ begründet wurden, als ob die AKP oder …Weiterlesen → Übernommen von: Propagandaschau Weiterlesen auf Eine einseitig besetzte Talkrunde bei Anne Will bestätigt Erdogans „Nazi-Methoden“-Vorwurf Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre Bewertung: Hits: 4
    Mrz 6

    Die Deutschen darf man jetzt „Köterrasse“ nennen…

    Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat die Anzeige gegen den türkischen Elternrat Karabulut wegen Volksverhetzung und Beleidigung zurückgewiesen. Er hatte die Deutschen als "Köterrasse" und "Hundeclan" beschimpft. Ein Kommentar. Von Eva Maria Griese Hallo liebe Köterrasse! Wie läuft`s denn so bei euch? Immer noch fleißig am Schaffen? Brave Hundchen! Ich war ja überrascht, dass man euch jetzt […]
    Mrz 6

    US-Schuldenobergrenze – So viel Geld sind 20 Billionen Dollar

    Rund 20 Billionen Dollar an Staatsschulden haben die USA. Das kann man sich eigentlich gar nicht bildhaft vorstellen. Deshalb hier die visuelle Aufarbeitung. Von Marco Maier In ein paar Tagen tritt die Schuldenobergrenze für den US-Staatshaushalt wieder in Kraft. Der US-Schuldenberg liegt bei etwa 20 Billionen Dollar. Ganz ausgeschrieben sind das 20.000.000.000.000. Eine eigentlich unvorstellbare […]
    Mrz 6

    Türkei: Kranker Mann am Bosporus?

    Die türkische Wirtschaft lahmt, die Währung schwächelt, die Arbeitslosigkeit steigt und das Kapital flüchtet aus dem Land. Wie schlecht steht es um die Türkei? Von Marco Maier Bereits im letzten Jahr begann die Rezession in der zuvor boomenden türkischen Wirtschaft. Die Exportwirtschaft war nicht stark genug, der Tourismus verzeichnete aufgrund der innenpolitischen Probleme und der […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen