FFD365 - Das Informationsportal

Internationale Nachrichten aus der Welt

    • Pope vows 'justice' to sex abuse victims at crisis conference
      von NEWS WIRES am 21. Februar 2019 um 19:55

      Pope Francis promised that concrete action against child sexual abuse by priests would result from a conference he opened on Thursday in the Vatican, with one cardinal acknowledging that the Church had to fight "the enemy within". […]

    • How a sleepy German village became a major Chinese business hub
      von Anne MAILLIET am 21. Februar 2019 um 11:13

      Until six years ago, Hoppstädten-Weiersbach was a typical sleepy village in west Germany. But then a German entrepreneur and his Chinese partner decided to renovate a former US army barracks into a huge business centre for Chinese executives looking to get a foothold on the European market. Since then, 300 entrepreneurs have moved there with their families. Almost one in three residents is Chinese now and the local economy is benefiting. Our correspondents report. […]

    • 'My case was hushed up': Victim of clerical abuse seeks justice from Vatican
      von FRANCE24 am 21. Februar 2019 um 9:28

      Although time has moved on, Arturo Borrelli cannot forget. He was 12 years old when he met Father Silverio Mura, his religious education teacher at his school, near Naples in the south of Italy. “One day he invited me to come to his house. I accepted. Once inside, he asked me to come closer. He kissed me. A violent kiss. […] I was in shock,” Borrelli recalls. It was the beginning of a long series of sexual abuses that Borrelli says would go on for more than four years. In 2010, he broke his silence and denounced the priest. But Father Mura was merely moved to another parish in the region, where he continued to work with minors. Since Borrelli pressed charges, 10 other people have denounced the same priest. FRANCE 24’s Natalia Mendoza caught up with Borrelli near the Vatican in Rome, where the victim of sexual abuse has come to seek justice. […]

    Voltaire Netzwerk Voltaire, internationale Ausgabe

    • Eine geheime Klausel im Vertrag von Aachen
      am 1. Januar 1970 um 0:00

      Laut dem Spiegel haben Deutschland und Frankreich eine geheime Klausel am Rand des Aachen-Vertrages unterzeichnet [1]. Sie sieht vor, sich nicht dem Verkauf von gemeinsam produzierten Waffen zu widersetzen, außer aus Gründen der nationalen Sicherheit. Seit dem Ende des Nationalsozialismus hat Deutschland seine pazifistischen Ideale beibehalten und verbietet sich sehr restriktiv Waffen an Staaten zu exportieren, die davon einen schlechten Gebrauch machen könnten. Bundeskanzlerin Merkel sagte (...) […]

    • Richtung Groß-Albanien
      am 1. Januar 1970 um 0:00

      Kosovo hat sich unter Verletzung der Resolution des Sicherheitsrats zum Ende des Krieges der NATO gegen Serbien im Jahr 1999, mit einer Armee ausgestattet. Laut dem kosovarischen Premierminister, Ramush Haradinadsch, sieht eine mit seinem albanischen Amtskollegen, Edi Rama, abgemachte Vereinbarung vor, die Grenze zwischen den beiden Staaten am 1. März 2019 abzuschaffen. Bei einem gemeinsamen Ministerrat von Albanien und Kosovo wurde ein Investmentfonds gegründet, um den Beitritt zur (...) […]

    • Washington wünscht, dass seine Verbündeten in Syrien bleiben
      am 1. Januar 1970 um 0:00

      Während der Konferenz über Sicherheit von München 2019 hat US-Verteidigungsminister, Patrick Shanahan, die Hauptverbündeten (einschließlich des Irak und der Türkei) versammelt und sie gebeten, die USA in Syrien abzulösen. Er verlangt, dass 1500 Mann im Nordosten des Landes blieben, mit der Behauptung, dass eine Übernahme des Territoriums durch Damaskus keine Garantie für Stabilität wäre. Die Gesprächspartner sind über eine Mission besorgt, die nach dem Abzug der USA wahrscheinlich zum Scheitern (...) […]


    Werbung

    loading…

    Sputnik Deutschland – Aktuelle Top-News und Analysen: Fotos, Videos, Infografiken Sputnik ist ein bedeutendes neues Medienlabel mit multimedialem Angebot rund um den Globus. Sputnik positioniert sich als ein Anbieter alternativer Nachrichteninhalte und Radioberichterstattung . Wir bieten ein umfassendes Bild der Welt mit vielfältigen Sichtweisen und Standpunkten - Sputnik, keiner sagt mehr

    • Schweizerische Sika will nur Teile von BASF-Bauchemie
      am 22. Februar 2019 um 19:03

      Der schweizerische Bauchemie-Konzern Sika kann sich nur die Übernahme eines Teils der zum Verkauf stehenden Bau-Sparte von BASF vorstellen, wie die Agentur Reuters am Freitag mitteilte. […]

    • Iranisches Militär will US-Drohnen geknackt haben
      am 22. Februar 2019 um 18:44

      Angehörige der iranischen Revolutionswächter haben US-amerikanische Drohnen geknackt, die ihre Einsätze über dem Territorium Syriens und des Irans geflogen hatten. Das erklärte der Befehlshaber der Luft- und Raumfahrtkräfte der Revolutionswächter, Amir Ali Hadschisadeh, in einem Interview der Nachrichtenagentur Fars. […]

    • Brasilianisches Militärflugzeug mit Hilfsgütern landet unweit der Grenze zu Venezuela
      am 22. Februar 2019 um 18:42

      Ein Flugzeug der brasilianischen Luftstreitkräfte, das 23 Tonnen Milchpulver und 500 Erste-Hilfe-Sets an Bord haben soll, ist laut Quellen von Sputnik am Freitag im Flughafen Boa Vista (brasilianischer Bundesstaat Roraima) gelandet. […]

    • Sexueller Missbrauch in der Kirche – Vatikan-Konferenz sucht Wege aus der Krise
      am 22. Februar 2019 um 18:36

      Im Vatikan findet derzeit eine Konferenz statt, die in ihrer Bedeutung von Beobachtern bereits mit den beiden großen Vatikanischen Konzilen der Kirchengeschichte verglichen wird. Die Römisch-Katholische Weltkirche will endlich einen Weg finden, um sexuellen Missbrauch in ihren Reihen zu verhindern und sich aktiver für die Opfer einzusetzen. […]

    • Mit Wagenknecht nach Moskau? Wolfgang Gehrcke will Linke für Russland begeistern
      am 22. Februar 2019 um 18:12

      Auf dem Europaparteitag der Linke in Bonn will der ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Gehrcke seine Partei zu einem russlandfreundlicheren Kurs bewegen. Sein Antrag "Für friedliche Beziehungen zu Russland - Der Vergangenheit und der Zukunft wegen" sorgt für Diskussionen. Seine Partei stehe wegen der Russlandfrage unter Druck, so Gehrcke. […]

    anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert In Zeiten der Lüge wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt. Wir sind Anonymous. Wir sind viele. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht. Erwartet uns!

    • Nach Mord an Arzt in Offenburg: Staatsanwalt hat Mitleid – Afrikaner muss nicht ins Gefängnis
      von Anonymous am 22. Februar 2019 um 12:56

      Dieser Artikel Nach Mord an Arzt in Offenburg: Staatsanwalt hat Mitleid – Afrikaner muss nicht ins Gefängnis erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. Der 27-jährige Afrikaner, der im vergangenen Jahr einen Arzt aus Offenburg in dessen Praxis kaltblütig ermordet hat, muss allem Anschein nach nicht ins Gefängnis. Die zuständige Staatsanwaltschaft forderte stattdessen lediglich die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik, die den Steuerzahler voraussichtlich mehrere Millionen Euro kosten wird. Eine vergleichsweise günstige Abschiebung wurde nicht einmal in Erwägung gezogen. […] Dieser Artikel Nach Mord an Arzt in Offenburg: Staatsanwalt hat Mitleid – Afrikaner muss nicht ins Gefängnis erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. […]

    • Skandal-Urteil in Cloppenburg: Syrer, der 18-jähriges Mädchen vergewaltigte, erhält Schmerzensgeld
      von Anonymous am 21. Februar 2019 um 21:30

      Dieser Artikel Skandal-Urteil in Cloppenburg: Syrer, der 18-jähriges Mädchen vergewaltigte, erhält Schmerzensgeld erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. Es ist eigentlich kaum in Worte zu fassen: Ein sogenannter „Flüchtling“, der ein 18-jähriges Mädchenbrutal vergewaltigt hatte und daraufhin von deren Stiefbruder zur Rede gestellt wurde, wird wegen des sexuellen Übergriffs nicht zur Verantwortung gezogen. Doch nicht nur das. Er behauptete nun, der Stiefbruder des Opfers hätte ihn verprügelt und bekommt deshalb jetzt sogar noch […] Dieser Artikel Skandal-Urteil in Cloppenburg: Syrer, der 18-jähriges Mädchen vergewaltigte, erhält Schmerzensgeld erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. […]

    • Pakt mit dem Teufel: Soros und die Finanzoligarchie wollen Grünen zur Macht in Europa verhelfen
      von Anonymous am 21. Februar 2019 um 20:10

      Dieser Artikel Pakt mit dem Teufel: Soros und die Finanzoligarchie wollen Grünen zur Macht in Europa verhelfen erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. Der US-Milliardär und Hedgefonds-Gründer George Soros ist dafür bekannt, dass er sich gerne in die Angelegenheiten von Staaten einmischt: sei es durch „Demokratieförderung“ und das Sponsoring von Farbenrevolutionen in Osteuropa oder durch die Unterstützung Finanzierung von Asyl-NGOs mittels seiner sogenannten Open Society Foundation. Nun hat sich der Mega-Spekulant auch zur anstehenden Europawahl geäußert – und […] Dieser Artikel Pakt mit dem Teufel: Soros und die Finanzoligarchie wollen Grünen zur Macht in Europa verhelfen erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. […]

    • Deutsche zu dämlich? Syrer ohne Sprachkenntnisse absolviert Umschulung in Rekordzeit
      von Anonymous am 21. Februar 2019 um 4:57

      Dieser Artikel Deutsche zu dämlich? Syrer ohne Sprachkenntnisse absolviert Umschulung in Rekordzeit erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. Ein Syrer ohne Sprachkenntnisse soll innerhalb von nur 18 Monaten eine Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik mit überdurchschnittlichen Abschlussnoten absolviert haben. Wofür ein Deutscher eine zweijährige Ausbildung absolvieren muss, dass schafft ein illegaler Zuwanderer durchaus in 75 Prozent der Zeit – und wird dafür fürstlich entlohnt. Die gleichgeschlatete Presse jubelt. von Roscoe Hollister Was war […] Dieser Artikel Deutsche zu dämlich? Syrer ohne Sprachkenntnisse absolviert Umschulung in Rekordzeit erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. […]

    • Darmstadt-Dieburg: Deutsche Mindestlohnempfänger müssen Ausländern die Wohnung bezahlen
      von Anonymous am 20. Februar 2019 um 20:06

      Dieser Artikel Darmstadt-Dieburg: Deutsche Mindestlohnempfänger müssen Ausländern die Wohnung bezahlen erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. Wer als Migrant illegal in die Bundesrepublik eingereist ist, im Anschluss auf wundersame Weise einen Duldungsbescheid erhalten hat und nun einer Arbeit nachgeht, der erhält im Landkreis Darmstadt-Dieburg satte Zuschüsse zu den Mietkosten. Ein handfester Skandal! Denn wer als Deutscher zum Mindestlohn beschäftigt ist, der kommt hingegen nicht in den Genuss des staatlich subventionierten Wohnraums. […] Dieser Artikel Darmstadt-Dieburg: Deutsche Mindestlohnempfänger müssen Ausländern die Wohnung bezahlen erschien zuerst auf anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert. […]

    Contra Magazin News & Informationen

    • Staat erzielt 2018 einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro
      von Contra Magazin Redaktion am 22. Februar 2019 um 10:07

      Der Finanzierungsüberschuss des Staates betrug im Jahr 2018 nach aktualisierten Ergebnissen von Destatis 58,0 Milliarden Euro. Das ist absolut gesehen der höchste Überschuss, den der Staat seit der deutschen Wiedervereinigung erzielte. Von Redaktion Bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen (3 386,0 Milliarden Euro) ergibt sich daraus für den Staat eine Überschussquote von +1,7 %. […]

    • Fliegt Orbans Fidesz nun wirklich aus der EVP?
      von Michael Steiner am 22. Februar 2019 um 8:41

      Juncker droht schon länger damit, Merkel unterstützt ihn und nun schlägt auch EVP-Chef Manfred Weber ins selbe Horn: Die rechtskonservative Fidesz von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban soll aus der EVP fliegen. Von Michael Steiner Viktor Orban hat sich innerhalb seiner europäischen Parteienfamilie, der Europäischen Volkspartei (EVP), nicht viele Freunde gemacht. Sein migrationskritischer, patriotischer Kurs stößt […]

    • In der saudi-russischen Allianz tun sich Risse auf
      von Contra Magazin Redaktion am 22. Februar 2019 um 8:34

      Saudi-Arabien und Russland kooperieren in Form von „OPEC+“ miteinander, wenn es um die Ölförderung geht. Doch die Allianz bekommt Risse. Von Tim Daiss / oilprice.com Könnten sich Risse im Verhältnis zwischen Saudi-Arabien und Russland über die Ölförderquoten bilden? Laut einem Analysten könnte die Antwort lauten: Ja. Der Hintergrund für eine der größten strukturellen Veränderungen auf […]

    • Der Krieg gegen Drogen ist ein Misserfolg
      von Contra Magazin Redaktion am 22. Februar 2019 um 8:04

      „Die Entscheidung, Drogen zu verwenden, sollte eine ethische, religiöse, medizinische oder moralische Entscheidung sein, nicht eine politische Entscheidung. Der Drogenkrieg ist nicht nur ein Misserfolg, er ist ein monströses Übel, das mehr Leben zerstört hat als die Drogen selbst.“ Von Laurence M. Vance / Antikrieg Laut dem neuesten Wochenbericht über Morbidität und Mortalität (MMWR) der […]

    • Der Iran startet Marineübungen im weltweit wichtigsten Öl-Knotenpunkt
      von Contra Magazin Redaktion am 22. Februar 2019 um 7:31

      Der Iran will den Amerikanern ein Zeichen von Stärke senden und führt in der Straße von Hormuz Marineübungen durch. Von Tsvetana Paraskova / oilprice.com Da die US-Sanktionen gegen die iranische Ölindustrie bereits begonnen haben, Druck auf Teheran auszuüben und bereits die iranischen Ölexporte halbierten, kündigte die Islamische Republik an, dass ihre Kriegsmarine in der Straße […]

    Hits: 567

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen