FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Wirtschaft

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Okt 18

    Auf Null: Russland baut US-Anleihenbestand radikal ab

    Warum befreit sich die russische Zentralbank von den US-Schuldpapieren? Ist China bereit, den entscheidenden Schlag gegen die USA zu versetzen? Ausverkauf 2010 beliefen sich Russlands Anlagen in US-Staatsanleihen, die neben dem US-Dollar als liquidestes und zuverlässigstes Finanzinstrument in der Welt gelten, auf mehr als 176 Mrd. Dollar. Doch wegen des Sanktionsdrucks Washingtons zog Moskau seit 2014 schrittweise […]
    Okt 17

    Russland-Tag beschließt Bau eines LNG-Terminals in Rostock

    Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig gilt als treibende Kraft für einen freundlicheren Russland-Kurs der SPD. Dies zeigte sich auch auf dem „Russland-Tag“ am Mittwoch in Rostock. Kein anderes Bundesland veranstaltet ein so hochkarätiges Handelstreffen mit Russland. Bereits zum dritten Mal lud die Staatskanzlei zum Russland-Tag nach Rostock. Das ist durchaus bemerkenswert in Zeiten von Sanktionen und Misstrauen zwischen […]
    Okt 17

    WSJ: US-Sanktionen tragen zur Stärkung russischer Wirtschaft bei

    Dem Blatt zufolge ist der Ölpreis als „Grundlage der russischen Exporte“ seit Mitte August um 14 Prozent gestiegen. In vielerlei Hinsicht sei dieses Wachstum auf die Wiederverhängung der US-Sanktionen gegen Teheran zurückzuführen, die sich vermutlich negativ auf die Rohölexporte aus dem Iran auswirken würden. >>Andere Sputnik-Artikel: US-Sanktionen für Beteiligung an Wiederaufbau Syriens möglich – Medien […]
    Okt 17

    Bau von Nord Stream 3 möglich? – Russlands Vize-Energieminister erläutert

    Es sei eine rechnungsmäßige und wirtschaftliche Aufgabe. Denn russisches Gas soll laut Janowski äußerst effizient nach Europa geliefert werden. „Das ist keine Frage der Politik, sondern der Wirtschaft. Dabei sollen auch zusätzliche Ausgaben für Bau und Nutzung berücksichtigt werden – alles wird miteingerechnet“, zitieren ihn russische Medien. Darüber hinaus betonte der Vize-Energieminister die Bereitschaft des […]
    Okt 17
    Okt 16
    Okt 16

    Fazit 2017: Medwedew beziffert „Wahnsinns”-Verluste Russlands wegen Cyber-Attacken

    „Nach Experteneinschätzung haben allein die im Jahr 2017 erfolgten Cyber-Attacken zu Verlusten im Wert von einer Billion US-Dollar geführt. Über diese Summe muss man nachdenken – sie ist ein Wahnsinn“, so Medwedew. „Das sind in Russland circa 600 Milliarden Rubel, was für unsere Wirtschaft ziemlich wesentliche Geldsummen darstellt“, so Russlands Premierminister bei der Eröffnung des internationalen […]
    Okt 16

    Genug Geld in der Kasse: Russland erwägt Verzicht auf Eurobonds-Emission

    Warum die russische Wirtschaft keine Kredite von außerhalb mehr braucht, erklärt Sputnik in diesem Beitrag. Möglichkeiten sind vorhanden, aber es besteht keine Notwendigkeit Im April des laufenden Jahres hatte das Finanzministerium neue Eurobonds mit einer Laufzeit von elf Jahren für 1,5 Milliarden Dollar sowie zusätzlich Schuldverschreibungen unter der Bezeichnung „Russland 2047“ für 2,5 Milliarden Dollar emittiert. […]
    Okt 16

    Rekorde und Aufgaben: Putin äußert sich zur aktuellen russischen Wirtschaftslage

    Russlands Präsident Wladimir Putin hielt demnach eine Sitzung für wirtschaftliche Fragen, in deren Rahmen die aktuelle Lage der russischen Wirtschaft, Maßnahmen zur Förderung ihrer Stabilität sowie deren Wachstumstempo besprochen wurden, ab. An den Verhandlungen beteiligten sich der Assistent des russischen Staatschefs, Andrej Beloussow, der erste Vize-Ministerpräsident und Finanzminister Anton Siluanow, Wirtschaftsminister Maxim Oreschkin und die Chefin […]

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen