FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Wirtschaft und Finanzen

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 16

    US-Banken: Schlechte Volatilität

    Dollar rawpixel.com at Pexels Kommentar von Stefan Paravicini / Börsen-Zeitung Die gestiegene Volatilität an den Finanzmärkten hat den US-Banken zum Jahresende wenig Freude bereitet. Wer bisher noch gerätselt hat, ob die wilden Ausschläge im Dezember nicht nur zu aufgeregter, sondern auch zu gesteigerter Aktivität in den Handelsräumen gesorgt hat, ob es sich also um „schlechte“ […]
    Jan 16

    Wirtschaftsweisen-Chef fordert Beibehaltung der Hartz-IV-Sanktionen

    Foto: freie-presse.net Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat die Bundesregierung aufgefordert, an den Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher festzuhalten, die sich nicht an Regeln halten. „Damit das Prinzip des Förderns und Forderns, das unseren Arbeitsmarkt so widerstandsfähig macht, effektiv gelebt werden kann, sollte man auf das Instrument der Sanktionen nicht gänzlich verzichten“, sagte Schmidt der Düsseldorfer […]
    Jan 12

    Warum Arbeitslosigkeit entsteht – erklärt in 4 Minuten

    Warum Arbeitslosigkeit entsteht – erklärt in 4 Minuten › freie-presse.net [embedded content] … und hier noch mal ganz ausführlich in der Langform: [embedded content] Twitter Facebook VK WhatsApp Telegram Google+ Linkedin Email Print Artikel via E-Mail abonnieren Satire Übernommen von Opposition24 Bewerten Sie diesen Beitrag! 0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.Ihre Bewertung: Hits: 4
    Jan 12

    Zerbrechen Euro und EU?

    [embedded content] Marc Friedrich & Matthias Weik Wurde die Finanzkrise 2008 überstanden oder ist sie noch heute präsent? Wie geht es Europa, der EU und dem Euro? Wie steht es um die globale und deutsche Wirtschaft? Ist unsere Rente sicher? Was kann ich als Anleger in diesen schwierigen Zeiten mit meinem Geld machen? Sind die […]
    Jan 11

    dbb kündigt Warnstreik am Frankfurter Airport an

    foto: freie-presse.net Im Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal an Flughäfen hat der dbb die Beschäftigten in Frankfurt am Main zu einem Warnstreik am Dienstag, 15. Januar 2019, im Zeitraum zwischen 02.00 und 20.00 Uhr aufgerufen. „Die Arbeitgeber lassen uns mit ihrer Blockadehaltung leider keine andere Wahl“, kommentierte dbb Verhandlungsführer Volker Geyer, stellvertretender dbb Bundesvorsitzender und Fachvorstand Tarifpolitik, […]
    Jan 10

    Generationenvertrag und Mythen der Rentenversicherung auf dem Prüfstand

    Die Floskel „Generationenvertrag“ und das Herumdoktern an der „Rentenformel“ greifen nicht mehr. Eine neue Rentenehrlichkeit und eine sofortige Anhebung der Renten um 20% sind überfällig. Musterrentner & Co. – Schluss mit dem Versteckspiel bei den Renten-Zahlen Die Malaise der Gesetzlichen Rente (GRV) beginnt mit der Geheimnistuerei. Weder im GRV-Jahresbericht noch im Versichertenbericht finden sich Informationen […]
    Jan 9

    DrBlockchain: 2019 – Staatsblase platzt

    [embedded content] Der Staat ist im Blasenmodus. Kurz vor Platzen der Staatsblase setzen Kräfte ein, die das Gewaltmonopol des Staates in Frage stellen und den Bürger vor die Konsequenzen stellen. Immer mehr der Aufgaben, für die der Staat seinen Bürgern Geld abpresst, werden zunehmend unter die Kontrolle prvater Unternehmen gestellt, so dass das Konstrukt des […]
    Jan 7

    Die Wahl-Qual der Geldvernichtung lässt nicht nach

    Im März 2019 werden es drei Jahre, in dem der Leitzins der EZB bei exakt 0,00 Prozent verharrt. Das bedeutet konkret eine Geldvernichtung, denn nicht einmal die Inflation kann damit kompensiert werden. Exakt diese Entwicklung dürfte ursächliche für den anhaltenden Run auf die Börsen gewesen sein, den man verstärkt ab dem Jahr 2016 beobachten konnte. […]
    Jan 7

    Börsencrash: Wenn die Gurus schweigen – Wie sich politisch Korrekte an der Börse selbst schaden 

    Börse – Foto via pixabay Bin dabei, wenn ich keine Nachteile habe – diese (rationale) Verhaltensweise ist ein alter Hut. An der Börse scheint es davon heute auffällige Ausnahmen zu geben. Wie man das Phänomen, ohne in die Depots der Betroffenen schauen zu können, feststellen kann, zeigen nachfolgende Beispiele. Das normale Börsenverhalten in politischen Krisenzeiten […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen