FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Raub

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Apr 28

    Barop: Südosteuropäer überfallen junge Frau und schlagen auf sie ein!

    Am Freitagvormittag (26. April 2019) ist es gegen 13.30 Uhr an der Stockumer Straße im Dortmunder Stadtteil Barop zu einem versuchten Raub gekommen, bei dem die Täter bisher flüchtig sind. Nach Polizeiangaben ging eine 19-jährige Dortmunderin von der Haltestelle „Barop Parkhaus“ über den dortigen Fußweg – entlang der Bahnlinie – in Richtung der Haltestelle „Eierkampstraße“. […]
    Mrz 11

    Körne: Zwei Überfälle in 20 Minuten – Ausländer flüchtig!

    Innerhalb von nur zwanzig Minuten ereigneten sich am Sonntagabend (10. März 2019) in Körne zwei Raubüberfälle – in einem Fall blieb es glücklicherweise beim Versuch. Zunächst wurde gegen 22.05 Uhr ein Kiosk an der Kaiserstraße aufgesucht. Den ersten Zeugenangaben zufolge betrat ein unbekannter maskierter Mann zu diesem Zeitpunkt den Verkaufsraum und begab sich direkt hinter […]
    Feb 25

    Innen- und Nordstadt: Ausländische Täter nach Raubüberfällen flüchtig!

    Am vergangenen Wochenende kam es in der Nacht zu Samstag (23. Februar 2019) im Bereich der Dortmunder Innen- und Nordstadt zu mehreren Raubüberfällen, bei denen die Täter bislang allesamt flüchtig sind. Gegen 2.45 Uhr wurde einer 24-jährigen Dame im Bereich der Saarbrücker Straße ihre Handtasche geraubt, wobei das Opfer leicht verletzt wurde. Der Täter wird […]
    Jan 22

    Türkenbande raubt 18-Jährigen in Eving aus – Fahndung!

    In der Nacht auf Sonntag (20. Januar 2019) ist es gegen 3.30 Uhr in Eving zu einem Raubüberfall gekommen: Ein 18-jähriger Dortmunder befand sich nach Polizeiangaben zur Tatzeit auf der Evinger Straße, als in Höhe der Hausnummer 170 plötzlich drei junge Männer auf ihn zutraten. Sie forderten die Herausgabe von Wertgegenständen und schlugen dem jungen […]
    Jan 14

    Innenstadt: Südländer schlagen 25-Jährigen zusammen und rauben ihn aus – Fahndung!

    In der Nacht auf Samstag (12. Januar 2019) hat sich in der Dortmunder Innenstadt ein brutaler Raubüberfall ereignet: Wie die Polizei mitteilt, befand sich ein 25-jähriger Dortmunder gegen 4.45 Uhr auf dem Westenhellweg, als in Höhe der Einmündung Mönchenwordt sechs bis sieben Personen auf ihn zutraten, mit denen er in Streit geriet. Auf diese verbale […]
    Dez 28

    Dortmund: Nafris rauben Jugendliche in der Innenstadt aus!

    Eine Gruppe von Nordafrikanern hat am Donnerstagabend (27. Dezember 2018) zwei Jugendliche in der Nähe des Burgwalls in der Dortmunder Innenstadt ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilt, sprachen die Kriminellen die beiden jungen Männer im Alter von 16 und 17 Jahren gegen 22.30 Uhr in der Höhe der Kampstraße an, gemeinsam gingen sie mit der Gruppe […]
    Okt 27

    Drei Überfälle in zehn Minuten: Südländer nach irrer Straftaten-Serie auf der Flucht!

    Es klingt unglaublich: Innerhalb von zehn Minuten hat ein Südländer rund um den Fredenbaumpark drei Raubüberfälle begangen, danach konnte er unerkannt entkommen. Mittlerweile fahndet die Polizei nach ihm und sucht Zeugenhinweise. Das „DortmundEcho“ dokumentiert nachfolgend die polizeiliche Pressemitteilung, die deutlich zeigt, wie schlimm der Alltag auf Dortmunds Straßen geworden ist: Im Bereich des Fredenbaumparks ist […]
    Okt 21

    Brutaler Raub in der Nordstadt: 84-jährige Seniorin überfallen!

    Nach einem brutalen Raub in der Dortmunder Nordstadt fahndet die Polizei nach zwei flüchtigen Tätern. Am Donnerstag (18. Oktober 2018) war eine 84-jährige Dame fußläufig auf der „Mallinckrodtstraße“ in Richtung „Kleine Burgholzstraße“ unterwegs, als sie von zwei Jungen angesprochen wurde. Plötzlich riss ihr einer der beiden die Kette vom Hals und flüchtete mit seinem Kumpanen. […]
    Aug 31

    Lichtbildfahndung nach Handtaschenraub in Hörde!

    Nach einem versuchten Handtaschenraub an der U-Bahnstation Karl-Liebknecht-Straße, der sich bereits am 10. Mai 2018 gegen 15.30 Uhr zugetragen haben soll, fahndet die Polizei nach zwei Männern, offenbar fremdvölkischer Herkunft. An besagtem Tag verließ eine 33-jährige Dortmunderin die U41 Richtung Hörde und war fußläufig zum Ausgang Teewagstraße unterwegs, als sich von hinten zwei unbekannte Männer […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen