FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Prozess

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 29

    Nach spektakulärer Besetzung: Reinoldikirchen-Prozess beginnt im Mai 2020!

    Dreieinhalb Jahre nach der spektakulären Besetzung der Reinoldikirche, beginnt im Mai 2020 der Prozess gegen insgesamt elf Nationalisten, darunter bekannte Gesichter wie KdN-Organisator Alexander Deptolla, den DIE RECHTE – Bundesvorsitzenden Sven Skoda, Dortmunds ehemaligen Feuerwehrchef Klaus Schäfer und den seit Ende 2018 inhaftierten Aktivisten Steven Feldmann. Ihnen wird vorgeworfen, im Rahmen der Besetzung des Reinoldikirchturmes […]
    Jan 22

    Ex-Freundin mit 76 Messerstichen getötet: Prozess gegen „Schlächter von Lütgendortmund“ beginnt

    Die Tat erregte im Sommer 2019 bundesweites Aufsehen: Der afghanische Asylbewerber Mokhtar H. hatte im Dortmunder Stadtteil Lütgendortmund seine 21-jährige Freundin mit insgesamt 76 Messerstichen getötet und in einem Koffer durch die Gegen geschleppt (das „DortmundEcho berichtete). Rund ein halbes Jahr später, muss sich der 24-jährige H. vor dem Landgericht Dortmund verantworten, der Prozess beginnt […]
    Nov 10

    Ohrfeige für Dortmunder Stadtverwaltung: Redaktioneller Online-Auftritt ist rechtswidrig!

    Es hat sich bereits beim ersten Verhandlungstag vor dem Dortmunder Landgericht Ende September 2019 angedeutet, jetzt ist es amtlich: Der Internetauftritt der Stadt Dortmund unter www.dortmund.de, bei dem u.a. redaktionell über verschiedene Vorgänge, beispielsweise Sportevents oder Stadtteilnachrichten, berichtet wird, ist rechtswidrig. Das haben die Richter am Freitag (8. November 2019) in einem vielbeachteten Prozess auf […]
    Apr 24

    Dritter Prozesstag gegen Steven: Verteidigung kritisiert polizeiliche Ermittlungsmethoden scharf

    Während an den ersten beiden Verhandlungstagen (1, 2) die Reihen im Zuschauerraum von Saal 1201 im Dortmunder Amtsgericht noch gut gefüllt waren, blieben beim dritten Tag im Prozess gegen den Nationalisten Steven Feldmann zahlreiche Plätze frei. Insbesondere die linksextreme Szene war der Verhandlung weitestgehend ferngeblieben – Polizei und Justizwachtmeister waren dennoch mit einem größeren Aufgebot […]
    Apr 16

    Justizfarce wegen angeblichem Hitlergruß endet mit Freispruch!

    Vor dem Amtsgericht Dortmund musste sich am Dienstag (16. April 2019) ein Aktivist aus Hamm verantworten, dem vorgeworfen wurde, bei einer Kundgebung im Oktober 201 vor dem Polizeipräsidium einen Hitlergruß gezeigt zu haben. Der Betroffene, der seinerzeit wegen dieses Vorwurfs von der Versammlung ausgeschlossen wurde, stritt die Tat ab und wurde dafür schließlich auch freigesprochen […]
    Apr 11

    Zweiter Verhandlungstag gegen Steven: Raubvorwurf vom Tisch, U-Haft dauert trotzdem an

    Ein großes Aufgebot der Polizei, sowie im Vergleich zum ersten Verhandlungstag deutlich besser aufgestellte Justizwachtmeister, begleiteten am Donnerstag (11. April 2019) den zweiten Tag im Prozess gegen den Dortmunder Nationalisten Steven Feldmann. Im Vorfeld hatten Linksextremisten zu einer Protestmahnwache vor dem Amtsgericht aufgerufen, es waren jedoch gerade einmal ein Dutzend Antifaschisten erschienen. Offenbar hatte das […]
    Apr 8

    Neuneinhalb Jahre Haft für rumänischen Serienvergewaltiger!

    Das Dortmunder Landgericht verurteilte am Montag (8. April 2019) einen heute 25-jährigen Mann wegen dreifacher Vergewaltigung zu einer Haftstrafe von insgesamt neuneinhalb Jahren. Der Rumäne hatte im vergangenen Sommer Dortmund in Aufregung versetzt, nachdem es binnen weniger Tage zu drei Sexattacken in Hacheney, Lichtendorf und Westerfilde gekommen war. Im Rahmen einer Großfahndung, an der sich […]
    Apr 8

    Christoph Drewer im Dortmunder Dissidenten-Prozess erneut zu Haftstrafe verurteilt!

    Der Kampf für Meinungsfreiheit ist ein langer Weg. Das weiß der Dortmunder DIE RECHTE – Politiker Christoph Drewer wohl am besten. Seit vielen Jahren muss sich der nationale Aktivist, der vor einigen Jahren regelmäßig Reden auf Demonstrationen gehalten hat, für Meinungsäußerungen vor Gericht verantworten. Bis Mitte 2018 dauerte beispielsweise ein Prozess vor dem Landgericht Münster […]
    Apr 7

    Prozess gegen Steven: Linksextremisten mobilisieren zum zweiten Verhandlungstag

    Der erste Verhandlungstag im Prozess gegen den Dortmunder Nationalisten Steven Feldmann sorgte Ende März 2019 für große Aufmerksamkeit, u.a. kam es zu Tumulten im Gerichtssaal, der für den großen Zuschauerandrang viel zu klein gewesen war (das „DortmundEcho“ berichtete). Für die allermeisten Antifaschisten endete der Tag vor den Türen des Gerichtes – eine Niederlage, die wohl […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen