FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Polizei

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Nov 13

    BV Innenstadt-West: Das sind die städtischen Antworten auf die Anfragen von DIE RECHTE

    DIE RECHTE ist auch in der Bezirksvertretung Innenstadt-West mit beratender Stimme vertreten und stellt regelmäßig Anfragen, die z.T. aufschlussreiche Erkenntnisse mit sich bringen und dafür sorgen, dass die rote Stadtverwaltung regelmäßig zu Ausreden greifen muss, um ihr Verhalten zu rechtfertigen. Nachfolgend eine Übersicht der Anfragen und städtischen Antworten, die zur Sitzung am 7. November 2018 […]
    Nov 13

    Kirchlinde: Nafri sticht auf 22-jährigen Dortmunder ein!

    Wenige Meter von der Aral-Tankstelle an der Straße Bärenbruch, die Kirchlinde mit Marten verbindet, ist es am Montagabend (12. November 2018) zu einer schweren Gewalttat gekommen. Demnach war ein 22-jähriger Dortmunder fußläufig unterwegs, als ihm plötzlich ohne erkennbaren Grund von einem Trio von hinten die Beine weggezogen wurden. Als er am Boden lag, sei ihm […]
    Nov 13

    „Gefährliche Orte“ oder „No-Go-Areas“?

    Bild: Flickr / Konrad Lembcke CC BY-ND 2.0 In Norddeutschland gibt es offiziell zwanzig „gefährliche Orte“, von „No-Go-Areas“ will aber niemand sprechen. Von Michael Steiner Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ in Erfahrung brachte, gibt es in Norddeutschland laut Behördenangaben insgesamt zwanzig „gefährliche Orte“, in denen laut Polizeigesetz der Länder die Beamte auch Sonderrechte besitzen und […]
    Nov 8

    Dorstfeld: Gutmenschen-Gedenken und Ursulas Geburtstag sorgen für Ausnahmezustand

    Bereits am den Morgenstunden begann im Dortmunder Stadtteil Dorstfeld ein Großeinsatz von Stadtverwaltung und später auch der Polizei: Traditionell treffen sich am 9. November Linke, Linksextremisten und sonstige Gutmenschen am jüdischen Mahnmal, um der Reichspogromnacht zu gedenken. Regelmäßig werden zu diesem Event auch ganze Schulklassen herangekarrt. Offenbar in der Annahme, an einem Freitagnachmittag nur wenige […]
    Nov 6

    Huckarde: Rumänen-Quartett nach räuberischem Diebstahl verhaftet

    Bereits am Freitag (2. November 2018) betraten gegen 19.15 Uhr vier rumänische Staatsbürger, deren genaue, ethnische Herkunft auch im Nachgang unklar bleibt, einen Getränkemarkt an der Rahmer Straße in Huckarde. Wie die Polizei mitteilt, lenkte einer der Männer den Kassierer ab, während sich drei andere Zugriff zur Kasse verschafften. Der Kassierer bemerkte das Ablenkungsmanöver und […]
    Nov 2

    Erneuter Einsatz gegen Clankriminalität: Erstmals auch Scharnhorst im Visier

    Die Dortmunder Polizei hat am Dienstag (30. Oktober 2018) zwischen 13 und 21 Uhr einen weiteren Einsatz gegen die ausufernde Clankriminalität durchgeführt. Dabei wurden verschiedene, polizeibekannte Örtlichkeiten und Objekte aufgesucht, sowie dort anwesende Personen kontrolliert. Aufgrund des schlechten Wetters konnten im Keuningpark nur wenige Personen angetroffen werden, ein Kontrollierter war jedoch zur Festnahme ausgeschrieben und […]
    Nov 1

    Ein (fast) vergessener Mord: Heute vor 29 Jahren starb Manfred Schmacke

    Es war ein brutales Verbrechen, das Dortmund am 1. Oktober 1989 erschütterte: An dem Abend, an dem die Republikaner in den Dortmunder Stadtrat einzogen, wurde der 56-jährige Nationalist Manfred Schmacke wenige Meter entfernt von einem Lynchmob so schwer verprügelt, dass er genau einen Monat später, am 1. November 1989, seinen Verletzungen erlag. Knapp drei Jahrzehnte […]
    Okt 31

    Scharnhorst: 31-Jährige nach Beziehungsstreit erstochen

    Zu einer tödlichen Messerattacke ist es am Dienstagabend (30. Oktober 2018) gegen 22.30 Uhr in einer Wohnung in Dortmund-Scharnhorst gekommen. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 31-jähriger Dortmunder mit seiner gleichaltrigen Ex-Freundin in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung attackierte dieser die Frau mit mehreren Messerstichen, das Opfer verstarb noch in der Wohnung. Der Täter verständigte […]
    Okt 27

    Drei Überfälle in zehn Minuten: Südländer nach irrer Straftaten-Serie auf der Flucht!

    Es klingt unglaublich: Innerhalb von zehn Minuten hat ein Südländer rund um den Fredenbaumpark drei Raubüberfälle begangen, danach konnte er unerkannt entkommen. Mittlerweile fahndet die Polizei nach ihm und sucht Zeugenhinweise. Das „DortmundEcho“ dokumentiert nachfolgend die polizeiliche Pressemitteilung, die deutlich zeigt, wie schlimm der Alltag auf Dortmunds Straßen geworden ist: Im Bereich des Fredenbaumparks ist […]

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen