FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: linksextremismus

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Okt 22

    Demokratiefördergesetz gegen Rechtsextremismus

    Bundesfrauenministerin Franziska Giffey, SPD Mit einem „Demokratiefördergesetz“ will Bundesfamilienministerin Giffey vor allem den Rechtsextremismus bekämpfen. Von Redaktion Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will Bundesprogramme zur Bekämpfung von Rechtsextremismus ausweiten. In einem Gastbeitrag für den „Tagesspiegel“ kündigt die Ministerin ein „Demokratiefördergesetz“ an. Ziel soll es sein, nicht nur zeitlich befristete Präventionsprojekte fördern zu können – wie bislang […]
    Okt 6

    Seehofer sieht Rechtsextremismus und Islamismus als größte Bedrohung

    Bild: Flickr / Metropolico.org CC BY-SA 2.0 In Deutschland seien der Rechtsextremismus und der Islamismus die größte Bedrohung für die Gesellschaft, so Bundesinnenminister Horst Seehofer. Von Michael Steiner Der deutsche Bundesinnenminister sieht in der gewaltbereiten rechtsextremen Szene eine Gefahr für Deutschland. „Der Rechtsextremismus ist neben dem islamistischen Terrorismus mittlerweile die größte Bedrohung in unserem Land“, […]
    Jul 28

    Abteilung Humor: Dortmunder Kinderantifa jammert über „Nazis am Nordmarkt“

    Nein, eine richtige Antifagruppe hat Dortmund seit der Auflösung der „Antifaschistischen Union Dortmund“ im November 2018 nicht mehr. Militante Aktionen sind in der Westfalenmetropole schon länger vorbei, die Gegenproteste bei rechten Versammlungen werden immer bürgerlicher, die verbliebene „Resttruppe“ um die „Antifa 170“ und die sogenannte „Mean Streets Antifa“ werden sowohl in der „rechten Szene“, als […]
    Jul 23

    Brennpunkt Münsterstraße: Videoüberwachung beginnt 2020

    Die Vorbereitungen der Polizei, die Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt zu überwachen, laufen auf Hochtouren – begonnen werden soll Anfang 2020, 13 Standorte für die Anbringung der Kameras wurden mittlerweile ausgewählt und mit Anwohnern Gespräche geführt. Während sich ansäßige Geschäftsleute erfreut zeigen und insbesondere auf eine Verdrängung des offenen Drogenhandels, der insbesondere von Schwarzafrikanern betrieben […]
    Mrz 28

    Amtsgericht Dortmund: Rangeleien, Rauswürfe und eine schwierige Beweisaufnahme – Prozessauftakt gegen Steven!

    Vor dem Amtsgericht Dortmund begann am Donnerstag (28. März 2019) der Prozess gegen den Dortmunder Nationalisten Steven Feldmann, der sich seit Ende November 2018 in Untersuchungshaft befindet und dessen Freilassung von nationalen Aktivisten gefordert wird. Ihm werden diverse Straftaten, überwiegend Körperverletzungsdelikte, vorgeworfen, die angeblich darauf gezielt hätten, im Stadtteil Marten einen “rechten Angstraum” zu errichten. […]
    Mrz 18

    Zweierlei Maß

    Anschlag auf den Boston Marathon. WhatsApp Facebook VK Google+ Twitter Linkedin Tumblr Telegram Print Email Weiße Extremisten töten 50 Muslime in Moscheen in Neuseeland und das Establishment heult, doch tausende von muslimischen Extremisten getötete Christen werden einfach so hingenommen… Von Michael Steiner Eines vorweg: jeder Mordanschlag, egal aus welchen politischen, religiösen oder persönlichen Gründen dieser […]
    Feb 22

    Nach G20-Krawallen: Weitere Durchsuchung in Dortmund!

    Während Politik und Polizei regelmäßig beteuern, dass der Linksextremismus in Dortmund keine Gefahr darstellen würde (und dementsprechend auch nicht dagegen vorgehen), hat es im Nachgang der G20-Ermittlungen mehrere Ermittlungsverfahren gegen Dortmunder Randalierer gegeben, die sich im Juli 2017 an den Krawallen in Hamburg beteiligt hatten. Bereits im September 2018 wurde eine Wohnung in der Nordstadt […]
    Jan 25

    Dortmund: Linksextreme Graffitisprayer durch Bundespolizei festgenommen

    Und plötzlich klickten die Handschellen: Am Donnerstagabend (24. Januar 2019) gelang Bundespolizisten ein seltener Zugriff gegen Graffitisprayer am Dortmunder Hauptbahnhof. Soweit, so uninteressant, ist doch Graffiti ein weit verbreitetes Jugendphänomen und es gäbe sicherlich andere Dinge, die eine Meldung wert sind. Wären die beiden Protagonisten nicht in der linksextremen Szene aktiv und in der Vergangenheit […]
    Jan 9

    Fall Magnitz: Tolerierte politische Gewalt in Deutschland

    Linksextreme demonstrieren unter Beteiligung von Politikern mit dem Slogan “Deutschland, du mieses Stück Scheiße”. Bild: Youtube Die Reaktionen auf den Anschlag auf den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz zeigen, dass linke politische Gewalt vom Establishment toleriert wird. Von Michael Steiner Der brutale Überfall auf den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz zeigt, dass man auch in linksextremen Kreisen […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen