FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Kultur

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Dez 7

    „Stardirigent des Kreml“: Waleri Gergijew startet „Russische Saison 2019“ – VIDEO

    Er ist einer der bekanntesten und gefragtesten Dirigenten weltweit. Durch seine Nähe zum Präsidenten Wladimir Putin und wegen der Unterzeichnung eines offenen Briefs von russischen Kulturschaffenden, in dem die Haltung Putins zur Ukraine und Krim unterstützt wurde, war er in Kritik geraten. Die ukrainische Regierung setzte ihn daraufhin auf eine „schwarze Liste“. Auch in Deutschland entkam er nicht […]
    Dez 6

    Lärmbeschwerden gegenüber Berliner Theater: Muss Kunst dem Kapital weichen?

    Es klingt wie eine Gentrifizierungsgeschichte aus dem Bilderbuch. Reiche Bürger, ausgerechnet aus dem Süden der Republik, ziehen in die Hauptstadt und beschweren sich über den Lärm einer ansässigen Kulturstätte. Diese fürchtet um die wirtschaftliche Existenz, sollten sich die neuen Anwohner durchsetzen. So oder ähnlich ist es schon einigen Kulturbetrieben in Berlin ergangen: wie dem alternativen Kulturhaus Tacheles […]
    Dez 6

    „Schindlers Liste“ zurück in US-Kinos – Spielberg: „Perfekte Zeit“

    Steven Spielberg (71) findet es wichtig, dass sein Holocaust-Drama „Schindlers Liste“ nach 25 Jahren erneut in die US-Kinos kommt, berichtet die Deutsche Presseagentur. „Es ist die perfekte Zeit, den Film noch einmal zu veröffentlichen. Wahrscheinlich noch wichtiger, als damals in den 90er Jahren“ sagte Spielberg am Donnerstag in der US-Sendung „NBC Nightly News“. „Heute steht mehr auf dem […]
    Nov 28

    Stanislawski erobert Spreemetropole: Moskauer Theater bekommt Spielstätte in Berlin

    Der Gründer und künstlerische Leiter des Theaters während der 30 Jahre seines Bestehens Josef Raichelhaus rechnet damit, dass seine Vorstellungen nicht nur von Landsleuten aus der ehemaligen Sowjetunion, die inzwischen in Berlin leben, sondern, was für ihn besonders wichtig ist, auch von Deutschen besucht werden – sowohl von denjenigen, die des Russischen mächtig sind, als auch […]
    Nov 27

    Informell können wir einander besser hören – Kulturminister Moskaus

    Der Gründer und künstlerische Leiter des Theaters während der 30 Jahre seines Bestehens Josef Raichelgaus rechnet damit, dass seine Vorstellungen nicht nur von Landsleuten aus der ehemaligen Sowjetunion, die inzwischen in Berlin leben, sondern, was für ihn besonders wichtig ist, auch von Deutschen besucht werden – sowohl von denjenigen, die des Russischen mächtig sind, als auch […]
    Nov 21

    Kulturaustausch abseits der Stereotype: Internationales „Turgenev FEST“ in Petersburg

    Fünf Tage lang traten vor Anhängern des Schriftstellers Studententheater aus Italien, den USA, Deutschland, Südkorea, Armenien, Indonesien, Litauen und natürlich Russland auf. Den Zuschauern wurden dabei die verschiedensten  Interpretationen der Werke des Klassikers gezeigt: Vom kinetischen Theater bis hin zum „Adelsnest“ in der koreanischen Realität war alles dabei. Zum Festival wurde auch die Studiobühne der Ludwig-Maximilians-Universität […]
    Nov 16

    „Modernes Moskau“: Russischer Künstler macht aus Berlin eine „Stadt aus Graffiti“

    Dort konnten Gäste selbst Stifte in die Hand nehmen – und in vorgegebenen Mustern die Graffiti-Wand bemalen. Sputnik war vor Ort. © Foto : Max Goshko-Dankov Künstler Goshko-Dankov hat berühmte Sehenswürdigkeiten Berlins per Graffiti gezeichnet, seine Bilder werden aktuell im Russischen Haus in der Hauptstadt gezeigt. Das komplette Radio-Interview mit Max Goshko-Dankov zum Nachhören: Übernommen von Sputnik […]
    Nov 15

    Russen sind auch beim 150. Jubiläum der Wiener Staatsoper dabei – Direktor Meyer

    Zwar arbeitete er mehrfach mit den Wiener Philharmonikern zusammen, nie aber im Orchestergraben der Wiener Staatsoper. Laut Meyer seien russische Künstler sowohl im Sänger- und Ballettensemble als auch im Orchester des Theaters breit vertreten: 16 Opern- und Ballettsolisten. Weitere fünf Russen seien Mitglieder der Wiener Philharmoniker. „Wir haben sehr gute Sängerinnen aus Russland: Aida Garifullina, […]

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen