FFD365 - Das Informationsportal

Kategorie: Gesellschaft

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Feb 22

    Achtung: Russische Propaganda! Journalist warnt vor Serie über Trotzki bei Netflix

    Die Serie über den russischen Revolutionären enthält laut dem Autor Luke Johnson viel Gewalt, vulgären Sex, Special Effects und Action. Schaut sich man die Serie genauer an, so wird man sehen, dass es sich bei ihr um „Bemühungen der russischen staatlich kontrollierten Medien“ handelt, ihre Weltanschauung in den Westen zu exportieren, warnt der Autor. „Trotzki“ sei […]
    Feb 21

    Zentralrat der Juden fordert Militärrabbiner für Bundeswehr

    Die Militärseelsorge in der deutschen Kulturnation und auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik gibt es bereits seit dem Mittelalter. Unlängst sind Geistliche in Uniform ein fester Bestandteil der Truppe geworden, zu deren Hauptaufgaben heute die Durchführung religiöser Feiern und Riten, religiöse und ethische Bildung und das persönliche Gespräch gehören. >>>Andere Sputnik-Artikel: Nächstes „Milliardengrab“?: Von der Leyen weiter […]
    Feb 21

    Barcelona: Demonstrationen für Unabhängigkeit Kataloniens

    Zuvor haben die für die Unabhängigkeit Kataloniens auftretenden Gewerkschaften und politischen Parteien zu einem Generalstreik aufgerufen. Dadurch fordern sie die Freilassung von zwölf katalonischen Politikern und Aktivisten, die wegen Rebellion und Verschwendung der Staatsgelder in Zusammenhang mit dem Unabhängigkeitsreferendum von 2017 angeklagt sind. >>>Weitere Sputnik-Artikel: Proteste gegen Sitzung der spanischen Regierung in Katalonien – Dutzende Verletzte<<< Übernommen […]
    Feb 21

    Unterhaltsvorschuss: Entsorgte Väter an den Pranger gestellt

    Franziska Giffey – Foto: metropolico Bildagentur Rückgriffquote versetzt Medien in Aufruhr Kaum hatte Familienministerin Giffey die geringere Rückgriffquote beim Unterhaltsvorschuss bekanntgegeben, vollzog sich das übliche Ritual der Medien: Die säumigen Väter wurden samt und sonders an den Pranger gestellt, Führerscheinentzug gefordert. „Das Sinken der Rückgriffquote war vorherzusehen. Einerseits war die Kalkulation der Ausgaben für Unterhaltsvorschuss […]
    Feb 21

    Ukraine: So stark schrumpfte 2018 die Bevölkerung

    „Am 1. Januar 2019 betrug die Bevölkerungszahl in der Ukraine 42.153.000 Menschen. Im Laufe des Jahres 2018 sank die Bevölkerungszahl um 233.200 Menschen“, hieß es in einer Meldung der ukrainischen Statistikbehörde am Mittwoch. >>>Weitere Sputnik-Artikel: Migration legt Arbeitsmarkt in der Ukraine beinahe lahm<<< Nach Angaben des Ressorts übersteigt die Sterblichkeit im Land die Geburtenrate mit 57 Geburten pro […]
    Feb 21

    Deutsche Umwelthilfe: Chef fühlt sich bedroht und ausgespäht

    Erwin Resch, Deutsche Umwelthilfe – Bild: Steffen Holzmann WhatsApp Facebook VK Google+ Twitter Linkedin Tumblr Telegram Print Email Der Chef der inzwischen immer mehr in Kritik geratenen Deutschen Umwelthilfe, Jürgen Resch, fühlt sich bedroht und ausgespäht. Von Redaktion „Ich erlebe Dinge, die ich in 35 Jahren Berufstätigkeit nicht erlebt habe – und von denen ich […]
    Feb 21

    Jeder fünfte Rentner ist armutsgefährdet

    Die Miteinbeziehung der Pensionäre in die Armutsgefährungsquote der Altersruheständer verzerrt die Tatsachen. Gerade Rentnerhaushalte sind stärker von Armut bedroht. Von Marco Maier Auch wenn die Armutsgefährdungsquote von 60 Prozent des Medianeinkommens nur ein grober Annäherungswert ist und nicht viel über die tatsächliche Situation aussagt, in der sich die Menschen befinden, so kann man daraus zumindest […]
    Feb 20

    Elsass: Unbekannte schänden Jüdischen Friedhof

    Auf einem der Grabsteine wurde zudem gesprüht: „Elsässisches Schwarzen Wolfe“. >>>Andere Sputnik-Artikel: Studie: Holocaustleugnung erreicht erschreckendes Ausmaß in EU-Oststaaten<<< © Sputnik / Schändung des Jüdischen Friedhofs Die „Schwarzen Wölfe“ war eine militante Separatisten-Organisation im Elsass, die vor allem Anschläge gegen französische Denkmäler verübte. Dennoch ist es zu diesem Zeitpunkt unbekannt, ob sie für diese Schändung wirklich […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen