FFD365 - Das Informationsportal

Autor: FFD365

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Apr 25

    Pipeline „Druschba“: Russland kündigt Beseitigung des Problems mit Ölqualität an

    Dschus zufolge sind die Schwierigkeiten technischer Natur. Die betroffenen Seiten beabsichtigen laut Medienberichten, Schadensersatz zu verlangen. Derzeit sei der Öltransit von Minsk und Warschau ausgesetzt worden. Das minderwertige Öl habe noch keine anderen Empfänger erreicht. Zuvor hatte der polnische Ölkonzern „Orlen“ mitgeteilt, dass Öl von minderwertiger Qualität aus Russland über Weißrussland Polen erreicht hätte.  Das […]
    Apr 25

    „Rechtspopulistischer Pöbler“ – Berliner Grüne wollen Palmer ausschließen

    Tübingen in Baden-Württemberg ist eine Kleinstadt mit rund 90.000 Einwohnern. Dessen grüner Bürgermeister Boris Palmer macht jedoch immer wieder weit über die Landesgrenzen medial auf sich aufmerksam. Zuletzt hatte der 46-Jährige eine multikulturelle Kampagne der Deutschen Bahn scharf auf Twitter kritisiert. Das passt vielen Parteimitgliedern gar nicht. >>>Nach Palmer-Attacke: Grünen-Spitze begrüßt Bahn-Werbung mit Vielfalt<<< Eine […]
    Apr 25

    DFB-Pokal: Elfmeter bei Werder Bremen vs. FC Bayern nicht korrekt – SPORT1

    DFB-Pokal: Elfmeter bei Werder Bremen vs. FC Bayern nicht korrekt  SPORT1 DFB räumt ein: Elfmeter-Entscheidung nicht korrekt  kicker Bayern-Dusel? Bremen hadert mit dem Videobeweis  DW (Deutsch) Umstrittener Elfmeter für Bayern München: Warum der Schiedsrichter den Videobeweis nicht nutzte  Tagesspiegel Kommentar zum DFB-Pokal: Fragwürdiger Elfmeter entscheidet das Pokalspiel zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München  Kölner Stadt-Anzeiger Mehr zum Thema […]
    Apr 25

    25. April: Der Tag, an dem der Stern die Hitlertagebücher ankündigte

    Vor 36 Jahren, am 25. April 1983 sorgte der „Stern“ für eine Sensation. Stolz verkündete man den Besitz der „Hitler-Tagebücher“. Nicht mal zwei Wochen später flog der Schwindel auf. Die „Hitler-Tagebücher“ waren eine dreiste und sehr schlecht gemachte Fälschung. Dazu bedurfte es sogenannter Experten. Dabei hätte der grobe Patzer mit den Initialen „A.H.“ auf dem […]
    Apr 25

    100.000 Tonnen Diplomatie: Wie reagiert Moskau auf US-Drohgebärden?

    Zudem halten sich im Mittelmeer Tausende Marineinfanteristen, Fliegerkräfte und andere Schiffe der USA auf. Wie soll Russland auf diese Drohkulisse der Amerikaner antworten? Darüber schreibt die Onlinezeitung „vz.ru“. In solch einem scharfen Ton hatte sich Huntsman gegenüber Moskau bislang nicht geäußert. Er drohte Moskau faktisch mit der US-Flotte. Die im Mittelmeer stationierte Flugzeugträgergruppe bezeichnete er […]
    Apr 25

    Ehrenmal für sowjetische Soldaten in Wien geschändet: Russland legt Protest ein

    „Die Botschaft hat schon entschiedenen Protest eingelegt und Versicherungen des österreichischen Innenministeriums erhalten, dass der zugefügte Schaden unverzüglich beseitigt wird“, heißt es in einer Erklärung Ljubinskis auf der Webseite der Botschaft. Ferner erinnerte der Botschafter daran, dass das Denkmal immer wieder Opfer von Vandalismus werde. Zuvor hatte die Wiener Polizei am Schwarzenbergplatz endlich zwei Videoüberwachungskameras […]
    Apr 25

    Kriegsverbrechen? US-Elite-Soldat soll im Irak wahllos Zivilsten erschossen haben

    Er bildete andere „Seal“-Kämpfer aus, war Scharfschütze, Sanitäter und Bombenspezialist. Mehrfach war „Special Operations Chief“ Edward Gallagher mit seiner Spezialeinheit im Irak und in Afghanistan im Einsatz. Ab Mai wird ihm vor einem Militärgericht der Prozess gemacht. Grausame Morde an Zivilisten Wie die „New York Times“ (NYT) berichtete soll er wahllos Zivilsten erschossen und erstochen […]
    Apr 25

    Nordkorea verspricht „unvermeidliche Antwort der Armee“ auf Übungen von USA und Südkorea

    „Die südkoreanische Regierung stört den Prozess der Versöhnung auf der koreanischen Halbinsel; diese Hinterlist ruft unsere große Enttäuschung hervor“, heißt es in der Erklärung. „Der Wind hebt Wellen an, was natürlich ist. Da die südkoreanischen Behörden gemeinsam mit den USA ihre provokatorischen Machenschaften gegen unsere Republik offenbaren, wird darauf eine entsprechende Antwort unserer Armee erfolgen“, […]
    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen