FFD365 - Das Informationsportal

Autor: FFD365

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Dez 11

    Bringen USA ihre Protégés zur Vernunft? – Botschaft mahnt vor Offensive im Donbass

    „Wir fordern Washington auf, über die aktive Vorbereitung der ukrainischen Streitkräfte und der rechtsextremen Truppen an der Berührungslinie im Donbass nicht hinwegzusehen”, heißt es in der Mitteilung. Diese Vorbereitung könnte „ein blutiges Szenario” zur Folge haben. Das US-Außenministerium müsse zugeben, dass es in der Kampfzone amerikanische Instruktoren gebe, die ukrainische Luftlandebrigaden ausbilden würden, heißt es weiter. Eine […]
    Dez 11

    Chinas Außenminister kommentiert Festnahme von Huawei-Finanzchefin

    Laut ihm wird China bei „der Drangsalierung und Verletzung der Rechte der chinesischen Bürger nicht untätig zuschauen“. „Wir sorgen uns ständig um die Sicherheit und das Wohlergehen von jedem unserer Landsleute im Ausland“, sagte Wang Yi beim Forum über die internationale Situation und die Außenpolitik Chinas. >>>Mehr zum Thema: Auf Ersuchen der USA: Chinesische Top-Managerin […]
    Dez 11

    Frankreich: Macron gibt nach – “Gelbwesten” erreichen Mindestlohnerhöhung – t-online.de

    Frankreich: Macron gibt nach – “Gelbwesten” erreichen Mindestlohnerhöhung  t-online.de Reaktion auf die „Gelbwesten“-Proteste: Macron verteilt Geld  BILD Frankreich: Emmanuel Macron erfüllt eine der Hauptforderungen der „Gelbwesten“  WELT Zugeständnisse an “Gelbwesten”: Macrons Mea Culpa  SPIEGEL ONLINE Streit um Protestbewegung: Ultrarechte bei den Gelbwesten – Linkspartei solidarisiert sich dennoch  Tagesspiegel Mehr zum Thema in Google News Übernommen von Google News Bewerten Sie […]
    Dez 11

    Macron reagiert auf Proteste, neue Zugausfälle, Apple Pay in Deutschland gestartet

    Sputnik präsentiert Ihnen in Kürze, was in der Nacht zum Dienstag geschehen ist. Macron reagiert auf Proteste Der französische Präsident Emmanuel Macron hat im Konflikt mit den Gelbwesten Zugeständnisse für Geringverdiener und Rentner angekündigt. Die weitgehend abgeschaffte Vermögenssteuer will er auch nicht wieder einführen. Der Präsident, der sich noch mit Gewerkschaftsvertretern und Unternehmensmanagern getroffen hatte, verurteilte in seinem […]
    Dez 11

    So viel wird Macrons Ausnahmezustand kosten

    Die Wirtschaftsmaßnahmen werden sich ihm zufolge auf acht bis zehn Milliarden Euro belaufen. „Wir sind im Prozess der Feinabstimmung und werden sehen, wie diese (die verkündeten Wirtschaftsmahnamen – Anm. d. Red.) finanziert werden“, sagte Dusspot. Am Montag hatte Frankreichs Präsident, Emmanuel Macron, einen „wirtschaftlichen und sozialen Ausnahmezustand“ über Frankreich verhängt. Er kündigte dabei an, dass […]
    Dez 11

    Lassen sich die Gelben Westen von Macron kaufen?

    Foto: palinchak / 123RF Standard-Bild Macron hat den „sozialen und wirtschaftlichen Notstand“ ausgerufen, um die Proteste zu besänftigen. Mit teuren Steuergeschenken will er nun einen Waffenstillstand erreichen, mehr als das ist nicht drin – wenn überhaupt. Für Renten unter 2000 Euro soll die geplante Steuererhöhung zurückgenommen werden. Der Mindestlohn steigt ab Januar um ca. 7 […]
    Dez 11

    Bundesweiter Bahnstreik: Wieder Verspätungen und Ausfälle im Fernverkehr

    Demnach sind wegen des bundesweiten Bahn-Warnstreiks vom Montag logistische Probleme entstanden, die auch am Dienstag zu einzelnen Verspätungen und Ausfällen im Fernverkehr geführt haben. Züge sind nicht dort, wo sie nach Fahrplan sein sollten, so das Portal unter Berufung auf die dpa. Sowohl im Regional- als auch im S-Bahn-Verkehr soll es dagegen keine Schwierigkeiten geben. […]
    Dez 11

    Drohen weitere Streiks? – Nach Bahn-Streik: Im Fernverkehr noch immer Verspätungen – Abendzeitung

    Drohen weitere Streiks? – Nach Bahn-Streik: Im Fernverkehr noch immer Verspätungen  Abendzeitung Bahn-Streik: Gewerkschafts-Sprecher erklärt, warum die Züge stehen  BILD FDP fordert eingeschränktes Streikrecht für Bahngewerkschaft  Handelsblatt Warnstreik führte zu Zugausfällen in Nordhessen und Südniedersachsen | Kassel  HNA.de Bahn-Schreck Alexander Kirchner: Seine Gewerkschaft legt Deutschland lahm  BILD Mehr zum Thema in Google News Übernommen von Google News Bewerten Sie diesen […]
    Dez 11

    Mittelstand fordert gezielte Werbung um Fachkräfte aus dem Ausland

     foto: freie-presse.net In der Diskussion um die Anwerbung von Fachkräften aus dem Ausland drängt der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) auf zusätzliche Maßnahmen über das geplante Fachkräftezuwanderungsgesetz hinaus. Mittelstands-Präsident Mario Ohoven sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“: „Der mäßige Erfolg der europäischen Blue Card zeigt, dass die Schaffung eines rechtlichen Rahmens allein nicht ausreicht. Entscheidend sind gezielte […]

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen