FFD365 - Das Informationsportal

Alternative Nachrichten aus der BRD

    Preussischer Anzeiger : Nachrichten und Berichte aus Preussen :


    Werbung

    loading…

    • Bitte beachten
      von Ralle am 14. Mai 2019 um 20:10

      Liebe Leserinnen und Leser,     ab SOFORT, 15.05.2019, finden Sie die Beiträge auf unserer neuen ddbnews-Seite: https://www.ddbnews.org/ddbnews-redaktion/   Vielen Dank für die Beachtung.   &nbs […]

    • Geht gefälligst wählen
      von Ralle am 13. Mai 2019 um 11:38

      Geht gefälligst wählen Ja, ihr Wahlvieh, das habt ihr zu tun. Gebt gefälligst eure Stimmen ab, damit die Parteivereine, nach dem Parteiengesetz § 1, Punkt 2, an dem politischen Willen des Volkes mitwirken indem sie „besonders auf die Gestaltung der öffentlichen Meinung Einfluß nehmen“…. Aha. Sie schreiben es sogar auf! Und da gibt es nichts auszulegen oder zu beschönigen. Sie […]

    • Selbstbedienungsladen
      von Ralle am 12. Mai 2019 um 18:05

      Selbstbedienungsladen Ja, so kommt einem diese Verwaltungseinheit BRD vor. Da erhöhen sich die Schauspieler im Reichstag zu Berlin immer wieder ihre Diäten. Und jetzt sogar automatisch nach der von ihrem „Statistischen Bundesamt“ „errechneten“ Teuerungsrate. Und ganz unverschämt nennen die das dann auch „Abgeordnetenentschädigung“. WOFÜR sollen die denn entschädigt werden? Fürs rumsitzen und Verbreiten von heißer Luft? Also derzeit aktuell bekommen […]

    • Sei auch DU dieses Jahr dabei! Aktion Schwarze Kreuze 2019!
      von freiwild am 2. Juni 2019 um 19:16

      […]

    • Wann wenn nicht jetzt, wer wenn nicht wir
      von freiwild am 4. April 2019 um 15:29

      Dieses Video wurde uns zu gesendet, mit der Bitte es zu veröffentlichen. Der Sprecher ist Sven Liebich. Er sagt ganz klar das die Gewaltdelikte nicht zurück gegangen sind, eher noch zugenommen haben, obwohl die Politiker und Medien etwas anderes berichten. Er berichtet darüber das ein Beamter des Bundeskriminalamtes sagt, dass mehr als 10000 Frauen vergewaltigt […]

    • “Ladenburger-Stiftung ein Zeichen der Menschlichkeit”
      von freiwild am 21. März 2019 um 9:11

      Dieser Bericht wurde uns zu gesendet. Wir sind als Eltern etwas Sprachlos! Für alle die den Hintergrund noch nicht kennen. Dem Ehepaar Ladenburger wurde ein Ehrenpreis verliehen weil Sie konsequent weiter für Migranten und gegen rechts einsetzen, obwohl Ihre Tochter Maria von einem Flüchtling vergewaltigt und ertränkt wurde. Beide Eltern sind in Brüssel EU Funktionäre […]

    • SaveTheInternet – jetzt erst recht!
      von freiwild am 20. März 2019 um 18:12

      Sehr interessanter Beitrag zum Thema #Artikel13 und #SaveTheInternet. Was hat es mit Artikel 11 auf sich?Was bedeutet Artikel 13? Denn es betrifft uns alle! SaveTheInternet lautet das Motto, welches wir momentan überall hören und lesen. Die Zensurmaschine der EU möchte mit Artikel 13 und Artikel 11 das Internet „besser“ machen. Mit ihrem Uploadfilter machen sie […]

    • Warum schweigen die Angehörigen? sind sie Lämmer?
      von freiwild am 20. März 2019 um 17:55

      Auf Tichys Einblick https://www.tichyseinblick.de/meinungen/maedchen-morde-das-schweigen-der-eltern/ befaßt sich ein Artikel unter anderem mit Frauen- und sonstig einschlägigen Morden der letzten Jahre und der Frage, wie es sein kann, daß eine große Anzahl Angehöriger von der Presse einfach ignoriert wird. Weshalb die Eltern, Verwandten und trauernden Freunde, die inzwischen eine Turnhalle füllen könnten (so Tichy´s), weder Stimme noch […]

    DortmundEcho Wir geben wieder, was in Dortmund passiert

    • Steuergeldverschwendung und fragwürdiges Prestigeereignis: Der Kirchentag ist da.
      am 18. Juni 2019 um 21:25

      Die Stadt Dortmund fördert den evangelischen Kirchentag 2019 aus den Beuteln des Steuerzahlers mit stolzen 2,7 Millionen Euro – der armen Kirche selbst wäre es wohl kaum zuzumuten, die Kosten für ihre riesige Party zu tragen. Parallel dazu, trägt die Stadt natürlich auch die Kosten, mit denen in den letzten Monaten heruntergekommene Ecken Dortmunds, insbesondere [... […]

    • Politische Arbeit kostet Geld: Spendet für DIE RECHTE!
      am 18. Juni 2019 um 14:00

      Der Europawahlkampf ist vorbei, doch die rechtliche Aufarbeitung der Schikanen ist gerade erst angelaufen: Illegales Plakateabhängen durch die Kommunen, fragwürdige Auflagen bei Wahlkampfkundgebungen, massive Schikanen beim Wahlkampfabschluss am 25. Mai in Dortmund, die Aufarbeitung der Bundesgeschäftsstellen-Razzia am 2. Mai 2019 – die Liste der staatlichen Repressionen ist lang. Um deutlich zu machen, dass keine Schikane [... […]

    • Der Kassel-Mord und das Märchen vom Dortmunder DGB-Überfall
      am 17. Juni 2019 um 20:38

      Angeblich, so heißt es seit Montag (17. Juni 2019) in verschiedenen Medien, soll die Erschießung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) politisch motiviert gewesen sein, als Täter wird ein Mann präsentiert, der laut Medienberichten ein 45-jähriger Rechtsextremist aus Kassel sein soll. Neben einigen Informationen zu seinem Lebenslauf, einer Nähe zur NPD (die von der Partei [... […]

    • Islamisierung: Moscheebauplanungen in Lindenhorst werden konkreter!
      am 16. Juni 2019 um 17:04

      Nachdem der Dortmunder Stadtrat mit den Stimmen der Blockparteien in seiner Sitzung im Dezember 2018 den Bau der beiden Moscheen an der Lindenhorster Straße genehmigt hatte, war es zunächst ruhig geworden. Mittlerweile scheinen die Planungen jedoch konkreter zu werden: Wie die „Ruhr Nachrichten“ mitteilen, https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/moscheen-streit-in-eving-jetzt-will-der-runde-tisch-schlichten-plus-1416598.html hat sich sogar ein „Runder Tisch“, dem Vertreter der etablierten [... […]

    • Einmal Verfassungsschutz, immer Verräter: Keine Zusammenarbeit mit Kevin Giuliani!
      am 14. Juni 2019 um 14:30

      Seit über 15 Jahren versucht Kevin Giuliani, ursprünglich in Moers und mittlerweile in Kamp-Lintfort wohnhaft, in politischen Zusammenhängen Nordrhein-Westfalens Fuß zu fassen. Giulani war Gründer der „Kameradschaft Moers-Rheinberg“ und musste sich 2003 wegen mehrerer, unpolitischer Straftaten vor Gericht verantworten. Nachdem ihm als Bewährungsversager eine Haftstrafe drohte, bot er freiwillig an, das Aussteigerprogramm des Verfassungssschutzes aufzusuchen, [... […]

    Dr. h.c. Michael Grandt – Publizist Investigativ - Brisant - Unabhängig - Unzensiert

    GUIDO GRANDT Autor, TV-Redakteur & investigativer Journalist

    Die Unbestechlichen Neues aus Politik und Wirtschaft

    • Gemeinsam gegen Rechtsextremismus!
      von David Berger am 19. Juni 2019 um 6:02

      Bei den Diskussionen rund um die neuesten Erkenntnisse im Mordfall Lübcke wird immer deutlicher: Die Begriffe „rechtsradikal“ und „rechtsextrem“ wurden in den letzten Jahren -im Zusammenhang mit dem Kampf gegen Rechts- so oft missbraucht, dass sie komplett unscharf geworden sind. Planmäßig und gefördert mit Millionen an Steuergeldern wurden von Heiko Maas und den Seinen in diesem Zusammenhang […]

    • Brasilien: Lesbisches Paar tötet Sohn nach eigenhändiger Genitalverstümmelung
      von Redaktion am 19. Juni 2019 um 5:02

      Ein homosexuelles Liebespaar hat in Brasilien mit einem unmenschlichen Experiment am eigenen Kind Schlagzeilen gemacht. Die Frauen unterzogen ihren Sohn einer erzwungenen Geschlechtsumwandlung. Da sich der Versuch aber als erfolglos erwies, wurde der Junge ermordet. Die beiden Brasilianerinnen sollen den neunjährigen Rhuan Maycon auf brutalste Weise selbst operiert haben, weil sie beschlossen hätten, dass er […]

    • Das Prinzip des Scheiterns: (K)ein Erfolgsmodell
      von Wolfgang van de Rydt am 19. Juni 2019 um 4:02

      Warum die „hohe“ Politik zur tragischen Lachnummer verkommen ist, liegt vor allem am verfügbaren Personal. Wer seinen akademischen Grad auf ehrliche Weise erworben hat, dem stehen weitaus bessere Türen offen, als ein trauriges Dasein in einem der vielen Parlamente. Dorthin gelangt man nicht durch Leistung, sondern durch Buckeln, Schleimen und Ränkeschmieden. Allenfalls den Platz an […]

    • Strategie-Genie Steve Bannon im Gespräch mit Beatrix von Storch (+Video)
      von Redaktion am 18. Juni 2019 um 15:30

      Steve Bannon, 65, leitete von 2012 bis August 2016 und von August 2017 bis Anfang 2018 die erfolgreiche US-Website Breitbart News Network. Im August 2016 wurde er Berater des damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump – ebenfalls mit sichtbarem Erfolg. Nach Trumps Amtsantritt am 20. Januar 2017 bis August 2017 war er der Chefstratege im Weißen Haus. […]

    • Selenski fordert Rückgabe der Krim an die Ukraine und warnt Merkel vor Nord Stream 2
      von Redaktion am 18. Juni 2019 um 13:02

      Kiew  – Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Rückgabe des Donbas und der Krim an die Ukraine gefordert. „Fangen wir mit dem Punkt an, dass der Donbas und die Krim zur Ukraine gehören“, sagte Selenskyj der „Bild-Zeitung“ auf die Frage, was er Russlands Präsident Wladimir Putin beim ersten Treffen sagen wolle. Die Krim gehöre zur […]

    • Hatespeech: Wikipedias Feldzug gegen Gerhard Wisnewski
      von Redaktion am 19. Juni 2019 um 5:57

      […]

    • EZB-Horror: Nullzinsen, Negativzinsen, ahnungslos in den Abgrund
      von Redaktion am 19. Juni 2019 um 4:51

        Wird die FED die Zinsen senken, nachdem Mario Draghi dies für die EZB angekündigt hat? Ganz gleich, was geschieht, der sich ankündigende Horror wird erst dann bei Otto-Normalverbraucher zur Realität, wenn er seinen Job verloren hat und die Miete nicht mehr zahlen kann. In Berlin geht es bereits mit Volldampf zurück in den Sozialismus […]

    • Staatsfunk zum Mordfall Lübcke: Ermittler prüfen Hinweise auf Mittäter
      von Redaktion am 18. Juni 2019 um 16:05

      Im Mordfall Walter Lübcke gehen die Ermittler des hessischen Landeskriminalamtes (LKA) der Frage nach, ob der Tatverdächtige Stephan E. möglicherweise Mittäter oder Helfer hatte. Entsprechende Hinweise ergeben sich nach Informationen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung aus einer Zeugenaussage, wonach sich zwei Autos vom Tatort sehr schnell entfernt haben sollen. Ein Nachbar Lübckes gab gegenüber […]

    • Facebook #Libra: Keine „echte“ Kryptowährung
      von Redaktion am 18. Juni 2019 um 16:00

      Es war nur eine Frage der Zeit, bis Facebook auf den Kryptozug aufspringt, wie es andere auch planen. IWF-Chefin Lagarde riet kürzlich Staaten zu eigenen Kryptowährungen. In anderen Ländern ist man bereits weiter. So soll in Südkorea Bargeld durch das „digitale Geld“ ersetzt werden. Gestützt wird dieses Vorhaben von der dortigen Zentralbank. Auch die Russen denken über […]

    • NRW: Behörden beobachten 14 rechtsextreme Gefährder
      von Redaktion am 18. Juni 2019 um 13:54

      In Nordrhein-Westfalen gibt es aktuell 14 sogenannte rechtsextreme Gefährder, die von den Sicherheitsbehörden beobachtet werden. „Wie überwachen die genauso wie die islamistischen Gefährder“, sagte ein Sprecher des NRW-Innenministeriums der „Rheinischen Post“ (Online-Ausgabe). Demnach werden rechtsextreme Gefährder mit einer Reihe polizeilicher Maßnahmen belegt. „Das geht von der Observation bis hin zu regelmäßigen Kontrollen, um zu schauen, […]

    Hits: 1036

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen