FFD365 - Das Informationsportal

    Merck erweitert Geschäft mit schweizerischen Biotech-Arzneien

    27 Jan    Wirtschaft

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 27

    Merck erweitert Geschäft mit schweizerischen Biotech-Arzneien

    Das Ziel ist laut dem Vorstandschef Stefan Oschmann, Patienten schneller den Zugang zu dringend benötigten neuen Medikamenten zu ermöglichen. Die Fertigstellung des Entwicklungszentrums östlich von Lausanne am Genfersee sei 2021 geplant. Mindestens 250 Menschen sollen dort angestellt werden.


    Merck betreibe bereits ein Biotech-Produktionszentrum am Schweizer Produktionsstandort Aubonne, 50 Kilometer weiter westlich. Die Schweiz sei der wichtigste Standort für die Herstellung biotechnologischer Medikamente bei Merck. In den vergangenen zehn Jahren hat der Dax-Konzern mehr als eine Milliarde Schweizer Franken (rund 940 Mio Euro) in dem Land investiert. Dies unterstreicht die strategische Bedeutung des Landes, in dem 2.400 Mitarbeiter an mehreren Standorten beschäftigt sind.

    Merck ist mit rund 52.000 Mitarbeitern in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials tätig. 2018 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 14,8 Mrd. Euro.

    aa/mt/dpa

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 13

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen