FFD365 - Das Informationsportal

    Migranten Handgemenge mit der Polizei, als die Karawane Erreicht der Südlichen Grenze Mexikos

    18 Jan    Immigration

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 18

    Migranten Handgemenge mit der Polizei, als die Karawane Erreicht der Südlichen Grenze Mexikos

    Die mexikanischen Behörden halten konnte aus rund 1.000 zentralamerikanischen Migranten, die versuchte, Sie zu zwingen, Ihren Weg durch seine südliche Grenze mit Guatemala.


    Zu einem Handgemenge, das ging ca. eine Stunde, fand in der Halbzeit von einem der Häfen der Einreise auf den Suchiate-Fluss. Migranten zunächst versuchte, Sie zu zwingen, Ihren Weg durch die internationale Grenze. Nach Mexiko Revista Proceso, Mexikanische National Guard Truppen und Beamten der Einwanderungsbehörde mit Schilden verwaltet, um die Stellung zu halten und die Tore zu schließen, wie die Migranten versuchte, Sie zu zwingen, Ihren Weg in.

    Eine Reihe von videos auf sozialen Medien zeigten die Intensität der Keilerei. Viele der männlichen Migranten gebrauchte Kleidung oder bandanas, Ihre Gesichter bedecken, als Sie versuchten, Sie zu zwingen, die Tore zu öffnen.

    Während des Handgemenge, mexikanischen Beamten sagten die Migranten, dass Sie nur den Eintrag, um diejenigen, die behaupten, die Asyl oder einen anderen Aufenthaltsstatus in Mexiko. Nach Proceso, nach einer Stunde von der Prügelei, die Gruppe beruhigte sich und Behörden begann so dass 20 Migranten in einer Zeit von Mexico geben, zu behaupten, Asyl.

    Wie Breitbart Texas berichtet, Anfang dieser Woche, Mexikos top-Beamten angekündigt, Sie würden bieten transit-Visa oder andere Formen der Durchgang für Migrantinnen und Migranten suchen, um zu erreichen der US-Grenze zu Mexiko. Die Mexikanische Regierung würde nur erlauben, die Einreise von Migranten auf der Suche nach legalen status in Mexiko.

    Am Freitag, die Regierung von Mexiko bot über 4.000 Arbeitsplätzen zu caravan Migranten aus Honduras.

    Ildefonso Ortiz ist ein preisgekrönter journalist mit Breitbart Texas. Er co-gründete Breitbart Texas’ Kartell Chroniken Projekt mit Brandon Darby und senior Breitbart management. Sie können Folgen Sie ihm auf Twitter und auf Facebook. Er kann kontaktiert werden unter Iortiz@breitbart.com.

    Bob der Preis dient als associate editor und senior politische Nachrichten Beitrag für die Breitbart Grenze-team. Er ist ein original-Mitglied der Breitbart Texas-team. Folgen Sie ihm auf Twitter @BobPriceBBTX und Facebook.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/jCbIbvBG3_E/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 18

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen