FFD365 - Das Informationsportal

    Entgelttransparenzgesetz bisher ohne Wirkung – deutsche Studie

    5 Dez    Gesellschaft

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Dez 5

    Entgelttransparenzgesetz bisher ohne Wirkung – deutsche Studie

    Wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) schreibt, haben bisher nur vier Prozent der weiblichen Beschäftigten in größeren Unternehmen Auskunft darüber verlangt, was männliche Kollegen in vergleichbarer Position verdienten. Einen nachweisbaren Effekt auf ihr Gehalt habe das nicht gehabt. Die IW-Forscher bezeichnen das Entgelttransparenzgesetz deshalb als bürokratischen Akt ohne Mehrwert.


    Das Gesetz sollte sicherstellen, dass Frauen und Männer gleichen Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit fordern können. Es gilt für Unternehmen mit mehr als 200 Beschäftigten. Laut dem Statistischen Bundesamt verdienen Frauen in Deutschland rund ein Fünftel weniger als Männer.

    Wie das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in einem „Leitfaden für Arbeitgeber sowie für Betriebs- und Personalräte“ erläutert, will das Gesetz „die Transparenz von Entgeltstrukturen verbessern und so das Gebot des gleichen Entgelts für Frauen und Männer bei gleicher und gleichwertiger Arbeit in der Praxis sicherstellen. Hilfreich ist das besonders für Arbeitgeber: Sie sind bereits seit mehr als 60 Jahren rechtlich verpflichtet, den Beschäftigten ein benachteiligungsfreies Entgelt zu zahlen; eine unmittelbar wegen des Geschlechts unterscheidende Entgeltregelung oder eine mittelbar nur ein Geschlecht benachteiligende Entgeltregelung sind verboten.“

    ls/sb

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 12

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen