FFD365 - Das Informationsportal

    Jerry Nadler Kündigt Vier Professoren, die für die Erste Anklage Anfrage Anhörung im Rechtsausschusses

    3 Dez    Uncategorized

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Dez 3

    Jerry Nadler Kündigt Vier Professoren, die für die Erste Anklage Anfrage Anhörung im Rechtsausschusses

    House Judiciary Committee chair Rep. Jerrold Nadler (D-NY) hat angekündigt, die vier Juristen, die werden die ersten Zeugen bei seinem Ausschuss die Anhörungen über die Amtsenthebung Untersuchung gegen Präsident Donald Trump.


    Die Zeugen sind die drei gewählten durch den Ausschuss Demokraten, ausgewählt durch den Ausschuss Republikaner.

    Die Demokraten’ Zeugen sind unter anderem die Harvard Law School-professor Noah Feldman, der Stanford Law School professor Pamela Karlan so, und Universität von North Carolina Law School professor Michael Gerhardt. Der einzige Republikaner Zeuge ist George Washington University Law School professor Jonathan Turley, ein liberaler, der trotzdem geworden, ein häufiger Kritiker der Demokraten ” – Ansatz, um die Verfassung in den letzten Jahren.

    Letzten Monat, Turley sagte, dass die Demokraten wurden “, weiter auf der schmalsten basis für die Anklage in der Geschichte dieses Landes.”

    Feldman wird respektiert und für die Nuancen seiner verfassungsrechtlichen Einsichten und arbeitete an der Ausarbeitung einer neuen Irakischen Verfassung in der Folge der Sturz von Saddam Hussain ein Jahrzehnt-und-ein-halb Wochen. Doch er war ergriffen von der “Russland Absprache” Verschwörungstheorie, die behauptet, die im September 2017, dass “mehr und mehr Beweise für geheime Absprachen zwischen Donald Trump Präsidentschafts-Kampagne und Russland ans Licht gekommen.” (Keiner wurde schließlich gefunden.)

    Feldman auch argumentiert , dass Trumpf werden könnte, angeklagt wegen “Interessenkonflikten” und “fremde Nutzungen” — und sagte sogar Übertrumpfen könnten, werden angeklagt, für die “Beleidigung”, nachdem er beschuldigt den ehemaligen Präsidenten Barack Obama, dass er seinen “Leitungen angezapft” im Trump Tower. Als zeitgenössischer mainstream-Berichterstattung in den Medien berichtet, hat die Obama-administration hatte durchgeführt, die überwachung von einigen Trump Kampagne Genossenschaften, einschließlich Carter Seite.

    Karlan so sagte im Jahr 2017, nachdem Präsident Trump gefeuert FBI-Direktor James Comey, dass Trump war “verhält sich außerordentlich schlecht”, und vorgeschlagen, dass die Republikaner, die dann in der Mehrheit sowohl im Repräsentantenhaus und Senat, würde Sporn das Land in eine “konstitutionelle Krise”, wenn Sie nicht halten ihn in Schach. Doch Sie räumte an der Zeit, dass der Präsident die Vollmacht hatte, zu Feuer Comey, außer zu behindern legitimen strafrechtlichen Ermittlungen.

    Gerhardt bezeugt, während die Amtsenthebung von Präsident Bill Clinton im Jahre 1998. Im Nachhinein, er schrieb, “Mitglieder des Kongresses, unwahrscheinlich sind, verfolgen Sie ähnliche Anschuldigungen gegen den Präsidenten immer wieder. Künftige Mitglieder des Kongresses fast sicher gewähren Präsidenten eine viel breitere zone der Immunität für jedes persönliche Fehlverhalten als habe die Republikanische Kongress in 1998-99.” Er argumentierte auch, dass “der Kongress soll Zustimmen, zumindest, um die Unterstützung beider Parteien, vor der Autorisierung des Kongresses Vorladungen oder Untersuchungen,” und fügte hinzu: “zumindest, Mitglieder des Kongresses benötigen sollte der Ausschuss-Vorsitzenden und ranking Minderheit der Mitglieder der Ausschüsse zu Stimmen, bevor die Einleitung von Ermittlungen oder Erteilung von gesetzgeberischen Zwangsmaßnahmen.”

    Im Trump Fall, Demokraten verfolgen einer parteiischen Untersuchung ohne Zustimmung der Republikaner und mit einseitigen Regeln, geben die meisten noch nie da gewesene macht.

    Früher am Montag, Rep. Doug Collins (R-GA), das ranking Republikaner Mitglied des House Judiciary Committee, protestierte in einem Brief an Nadler, dass die Zeugen hatten noch nicht aufgedeckt worden ist, mit weniger als 48 Stunden vor der Anhörung war aufgrund zu starten Mittwoch Vormittag. Nadler zeigte der Zeuge Liste kurz danach auf der Ausschuss-website.

    Joel B. Pollak ist Senior Editor-at-Large bei Breitbart News. Er erwarb einen A. B. in Social Studies und Environmental Science und Public Policy an der Harvard College und einen J. D. von der Harvard Law School. Er ist ein Sieger, der 2018 Robert Novak Journalismus Alumni-Gemeinschaft. Er ist auch der co-Autor von” , Wie Trump Gewonnen: Die Innere Geschichte, eine Revolution, die von Regnery. Folgen Sie ihm auf Twitter unter @joelpollak.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/M3Suj-uTfaU/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen