FFD365 - Das Informationsportal

    Iran: Fast 80 Festnahmen nach Angriffen auf private und militärische Objekte

    2 Dez    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Dez 2

    Iran: Fast 80 Festnahmen nach Angriffen auf private und militärische Objekte

    Die Festgenommenen waren laut dem Leiter der Antiterrorabteilung des Ministeriums Schlüsselfiguren hinter Angriffen auf öffentliches und privates Eigentum sowie auf Militärzentren in der Provinz während der jüngsten Unruhen. Unter anderem wurden drei Terroristen-Gruppen gefasst, die nach Worten des Behördenvertreters von einem arabischen Staat am Persischen Golf unterstützt und ausgebildet worden sein sollen.


    Bei den Polizeimaßnahmen in Khuzestan seien auch 13 Waffen beschlagnahmt worden, hieß es.

    Unruhen im Iran

    Die Proteste im Iran waren am 15. November wegen der Erhöhung der Spritpreise und der Rationierung von Benzin ausgebrochen. In weiten Teilen des Landes war das Internet als Folge abgeschaltet worden.

    Die Führung in Teheran verkündete später, der Internetzugang solle nach der Eindämmung der Demonstrationen phasenweise wiederhergestellt werden.

    Der iranische Präsident Hassan Rohani gab am vergangenen Mittwoch bekannt, dass die Einschränkungen vielerorts aufgehoben worden seien und  die Wiederherstellungsarbeiten fortgesetzt würden.

    jeg/mt

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 9

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen