FFD365 - Das Informationsportal

    Grand Valley State University Tötet Fahneneid Tradition

    18 Nov    Tech

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Nov 18

    Grand Valley State University Tötet Fahneneid Tradition

    Studenten an der Grand Valley State University in Michigan, stimmten vergangene Woche zu dem Anschlag rezitieren das Versprechen der Treue an studentische Selbstverwaltung Sitzungen über Bedenken, dass es diskriminierend und unterdrückend.

    Laut einem Bericht von The College Fix, Grand Valley State University Studenten stimmten vergangene Woche zu Ende, Ihre tradition der Rezitation des Pledge of Allegiance vor student Regierung treffen. Studentische Aktivisten argumentiert, dass das Versprechen war unterdrückend und diskriminierend gegenüber internationalen Studenten. Die Studenten stimmten Letzte Woche 22-10 zu Gunsten von den Pfand-Verbot.


    Dorian Thompson, ein student, senator an der Grand Valley State University, sagte Dem College Fix, dass studentische Mitglieder der Regierung aus eine starke push-to-Ende der tradition.

    “Die Argumente, um es zu entfernen waren zu schaffen, ein integratives Umfeld, dass Sie vertreten eine repressive Regierung, und dass es internationalen Studenten, wir sollten vertreten sein,” Thompson sagte in einem kurzen Kommentar.

    “Natürlich ist unser Land nicht die hellsten Vergangenheit mit Fragen der Menschenrechte, aber mit Freiheit und Gerechtigkeit für alle, das sagt, dass es Recht egal in was für interessanten Zeiten wir sind, werden wir immer oben steigen und vorwärts gehen und nicht rückwärts,” Thompson Hinzugefügt.

    Thompson behauptet, dass er kämpfen, um wieder den Treueschwur tradition an der Grand Valley State University. In einem Facebook-post, Thompson schrieb, dass “der Kampf” zu verteidigen, das Versprechen “ist noch nicht vorbei.”

    “[M]ake dies kein Fehler, der Kampf ist nicht vorbei” Thompson schrieb auf Facebook. “Egal, ob ich weiterhin auf dieser Körper-oder entscheiden, dass Sie nicht repräsentiert meine Werte und verlassen, ich werde alles in meiner macht stehende im Kampf gegen diese schändlichen Akt. Gott segne unsere fahne, und Gott segne unser großartiges Land.”

    Breitbart News berichtete im September, dass die studentische Selbstverwaltung an der Universität von Oklahoma wurde eine ähnliche Entscheidung bis zum Ende Ihrer Fahneneid tradition. Eine Auflösung, bevor der student Regierung den Fall, dass das Versprechen nicht vereinbar war mit der Ersten Änderung. Die Schüler der Regierung gestimmt 15-11 zugunsten der resolution.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/0vCivlZ3gCk/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 8

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen