FFD365 - Das Informationsportal

    Tochter über Jahre sexuell missbraucht: Berliner zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

    21 Okt    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Okt 21

    Tochter über Jahre sexuell missbraucht: Berliner zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

    Dem Urteil zufolge ist das Mädchen etwa fünf Jahre alt gewesen, als es zu ersten Taten in der Wohnung des Mannes gekommen ist. Das Kind habe damals auf Weisung des Vaters unter anderem Reizwäsche anziehen und vor seiner Kamera posieren sollen. Der Vater habe Kinderpornografie im Internet getauscht.


    Der Angeklagte hatte zu Prozessbeginn vor zwei Wochen gestanden. Nach Entdeckung der Taten habe er eine Therapie begonnen, erklärte der 39-Jährige. Ihm wurden 29 Fälle in der Zeit von Januar 2011 bis Mai 2018 zur Last gelegt.

    Mehr als 6100 kinder- und jugendpornografische Dateien habe die Polizei bei einer Durchsuchung der Wohnung des Angeklagten im Februar 2018 gefunden, so die Staatsanwältin.

    Ein Hinweis von Brandenburger Ermittlungsbehörden brachte das Verfahren ins Rollen. Hintergrund sei Kinderpornografie gewesen, die bei einem anderen Verdächtigen sichergestellt worden sei. Die Staatsanwältin hatte eine Strafe von mehr als sechs Jahren Haft gefordert. Der Verteidiger plädierte auf vier Jahre Gefängnis. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

    mka/gs

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 11

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen