FFD365 - Das Informationsportal

    „Symbol der Brutalität”: New Yorker Gefängnisinsel Rikers Island wird geschlossen

    18 Okt    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Okt 18

    „Symbol der Brutalität”: New Yorker Gefängnisinsel Rikers Island wird geschlossen

    Der 8,7 Milliarden Dollar (umgerechnet 7,8 Milliarden Euro) teure Plan sieht demzufolge einen eventuellen Umbau der Insel zu einem öffentlichen Raum vor.


    „Rikers Island ist ein Symbol der Brutalität und Unmenschlichkeit; es ist an der Zeit, Rikers Island ein für alle Mal zu schließen”, sagte Stadtratssprecher Corey Johnson laut der Nachrichtenagentur vor der Abstimmung am Donnerstag.

    Rikers Island, der größte Gefängniskomplex der Welt, besteht aus insgesamt neun Gefängnissen, wo derzeit noch rund 7000 Menschen inhaftiert sind. Die meisten sind Angeklagte, denen ein Gerichtstermin bevorsteht, sowie jene, die weniger als ein Jahr absitzen müssen.

    Vor zwei Jahrzehnten, als die Kriminalitätsraten der Stadt ihren Höhepunkt erreichten, waren dort mehr als 20.000 Menschen untergebracht.

    jeg/sb/rtr

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 16

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen