FFD365 - Das Informationsportal

    Berlin und New York wollen im Tourismus zusammenarbeiten

    17 Sep    Wirtschaft

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Sep 17

    Berlin und New York wollen im Tourismus zusammenarbeiten

    Nachhaltiger Tourismus kommt auch den Einwohnern der beiden Metropolen zugute, so Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne).


    Außerdem hätten die beiden Städte viel gemeinsam: “New York und Berlin stehen für Internationalität, Vielfalt, Kosmopolität und Freiheit”, hieß es.

    Bei der Tourismus-Kooperation handele es sich um die erste zwischen New York und einer deutschen Stadt, sagte Fred Dixon, Chef der New Yorker Tourismusbehörde NYC & Company. “New York und Berlin sind Weltklasse-Ziele, die so viel gemeinsam haben – von herausragender Kultur, Attraktionen, Entertainment, Nachtleben und Veranstaltungen bis hin zu wunderschönen multikulturellen Vierteln, die man entdecken kann, haben beide Städte eine außergewöhnliche Anziehungskraft.”

    Um die Kooperation voranzubringen sollen im kommenden Jahr unter anderem Studenten des ArtCenter College of Design in Kalifornien Zeit in beiden Städten verbringen, um neue touristische Ideen zu entwickeln. Zusätzlich wurde am Dienstag ein neues Wirtschaftsvertretungsbüro für Berlin eröffnet. Das Büro in den Räumen der Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftskammer im Financial District soll unter anderem den Handel zwischen beiden Metropolen unterstützen.

    2018 besuchten rund 450.000 US-Amerikaner Berlin, rund 613.000 deutsche Touristen kamen nach New York.

    ai/dpa

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 5

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen