FFD365 - Das Informationsportal

    Auf dem Weg nach Chan Schaichun: Türkische Militärs in syrische Stadt Saraqib eingerückt

    19 Aug    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Aug 19

    Auf dem Weg nach Chan Schaichun: Türkische Militärs in syrische Stadt Saraqib eingerückt

    Die türkischen Transportpanzer mit Waffen an Bord hätten die syrische Grenze verletzt und seien in die Stadt Saraqib (auch Sarakeb) eingerückt, hieß es aus dem syrischen Außenministerium. Die türkischen Fahrzeuge bewegen sich demnach in Richtung Chan Schaichun (auch Chan Scheichun).


    Zuvor hatte eine Quelle gegenüber Sputnik mitgeteilt, dass die syrischen Regierungstruppen die von Terroristen besetzte Stadt Chan Schaichun im Nordwesten der syrischen Provinz Idlib eingekreist hätten.

    Syrien-Treffen in Kasachstan

    Anfang August fanden in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan (früher Astana) Gespräche statt, an denen Vertreter sowohl der Regierung in Damaskus als auch der bewaffneten Opposition teilnahmen. Die Konfliktparteien einigten sich auf einen Waffenstillstand, der unter Einhaltung des russisch-türkischen Abkommens von September 2018 voraussichtlich ab der Nacht zum 2. August gelten sollte.

    Die Extremisten hielten die vereinbarte Feuerpause jedoch nicht ein, beschossen mehrmals Siedlungen im Norden der Provinz Hama und versuchten, Stellungen der syrischen Armee in dieser Region anzugreifen. Die syrische Regierungsarmee nahm deswegen am 5. August ihre Operation gegen die Terrorgruppierungen im Gouvernement Idlib wieder auf.

    ak/sb/sna

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen