FFD365 - Das Informationsportal

    Megan Rapinoe auf Präsident Trump: “Wir Sind Alles, was Er Liebt,’ Außer ‘Wir sind Mächtige, Starke Frauen

    18 Aug    President Trump

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Aug 18

    Megan Rapinoe auf Präsident Trump: “Wir Sind Alles, was Er Liebt,’ Außer ‘Wir sind Mächtige, Starke Frauen

    US-Frauen-Nationalmannschaft-star Megan Rapinoe ist wieder auf den Angriff gegen Präsident Trump, dieses mal in einem interview Aufbereitung Ihrer Twitter – “Fehde” mit dem Präsidenten.

    Rapinoe beharrte in dem interview, dass die US-Frauen-team ist “alles, was er liebt, mit der Ausnahme, dass wir mächtige, starke Frauen,” der Hügel berichtet.


    Die World Cup-Gewinner-team co-Kapitän fügte hinzu, dass Trump war eine harte Zeit, die Entscheidung, wie Sie Ansatz Ihr team.

    “Und er hatte eine wirklich harte Zeit – man konnte sehen, in diesen Arten von tweets: Sie hassen uns, Sie lieben uns, Sie wollen uns zu kommen [des Weißen Hauses]–, und Sie bedrohen uns, Sie alle zur gleichen Zeit”, sagte Sie.

    Rapinoe hat gesagt, dass Sie besorgt, dass Ihre Fehde mit Trumpf könnte sich negativ auf Ihr team, besonders, als Sie begann zu Schreien, dass Sie nie gehen würde, um die “verdammten Weißen Haus.” Aber Sie fügte hinzu, dass einige Ihrer Teamkollegen gehen würde, entweder.

    Der Spieler darauf hingewiesen, daß Sie etwas anti-Behörde in Aussicht, “wenn es eine person, die missbrauchen Ihre macht oder die Manipulation von Menschen, egal ob es ein Lehrer, wenn ich jünger war oder Donald Trump nun, es gibt nichts, das feuert mich an und schleift meine Gänge mehr. Ich war wie: ‘Nein. Das ist nicht passiert.'”

    Rapinoe gestand auch, dass Ihr Vater und andere Familienmitglieder waren Trumpf Wähler und Ihre ständige anti-Trump-Tiraden führten zu ein wenig stress in der Familie.

    “Es gibt einige große blow-ups. Es gibt definitiv einige Staub-ups”, sagte Sie Ihrer Familie Dynamik. Immer noch behauptete Sie, dass Sie immer noch spricht Sie trotz Ihrer Wahlverhalten.

    In der Tat, Sie kann nicht verstehen, wie Ihre Familie wollen, Stimmen Sie für Trump wenn Sie ist so eine und stolz lesbische.

    “Ich verstehe es nicht. Wie sind Sie gleichzeitig so stolz wie Oskar zu mir, und beobachtete Fox News die ganze Zeit, [die machen] takedowns von deiner Tochter?’ Das ist, warum ich bin wie: “Ihr Jungs müssen zur Therapie gehen,'” sagte Rapinoe von Ihrer Familie.

    Folgen Warner Todd Huston auf Twitter @warnerthuston.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/57i3PKVWGKc/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen