FFD365 - Das Informationsportal

    US-Blatt nennt die gefährlichste Waffe Amerikas

    14 Aug    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Aug 14

    US-Blatt nennt die gefährlichste Waffe Amerikas

    Dem Blatt zufolge könnte die Rakete eine Geschwindigkeit von 3,5 Mach in 300 Metern Flughöhe erreichen. Außerdem müssten die radioaktiven Emissionen während der SLAM-Bewegung alle von ihr überflogenen Einrichtungen, einschließlich Wälder, Gebäude und Menschen, bestrahlen. Als Bewaffnung erhielt die Rakete bis zu 26 Wasserstoffbomben, die sie auf dem Weg zum Ziel abfeuern könnte. Jede dieser Bomben war hunderte Male stärker als diejenigen, die im August 1945 auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden.


    Die Entwicklung von SLAM ist eingestellt worden, weil die Waffe „zu gefährlich war, um sie überhaupt zu testen“.

    Im Juni hatte das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri (Stockholm International Peace Research Institute) einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass die Zahl der atomaren Sprengköpfe in der Welt aufgrund der Bemühungen Russlands und der Vereinigten Staaten abnehme. Zugleich modernisieren die Staaten, die über Atomwaffen verfügen, ihre Arsenale immer weiter.

    sm/mt

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen