FFD365 - Das Informationsportal

    Groß wie ein Mensch: Überreste eines Monster-Pinguins in Neuseeland gefunden – Foto

    14 Aug    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Aug 14

    Groß wie ein Mensch: Überreste eines Monster-Pinguins in Neuseeland gefunden – Foto

    Demnach war der Pinguin mit 1,6 Meter und 80 Kilo fast so groß wie ein Mensch. Ihren Fund hätten die Forscher einen Monster-Pinguin genannt. Er lebte Expertenschätzungen zufolge in der Zeit des späten Paläozäns vor 66 bis 56 Millionen Jahren an den Küsten von Neuseeland und gehörte zur Art Crossvallia waiparensis. 


    „Als die Art Crossvallia waiparensis noch lebte, hatten sich Neuseeland und die Antarktis stark von den jetzigen unterschieden – dort war das Klima viel wärmer. Die ganze Antarktis war mit Wald bedeckt“, zitiert das Blatt Dr. Paul Scofield vom Canterbury Museum in Neuseeland.

    Obwohl die Beinknochen des Riesen-Pinguins schon im vergangenen Jahr gefunden worden waren, wurde dies erst jetzt bekannt gegeben.

    ​Neuseeland ist für seine Funde von ausgestorbenen Riesen-Vögeln bekannt. Erst vorige Woche wurde bekannt, dass dort ein Riesen-Papagei entdeckt worden sei. Dieser lebte vor rund 19 Millionen Jahren auf der Erde.

    ns /mt

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen