FFD365 - Das Informationsportal

    Russischer Kosmonaut offenbart:  So können Raumanzüge in Zukunft aussehen

    13 Aug    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Aug 13

    Russischer Kosmonaut offenbart:  So können Raumanzüge in Zukunft aussehen

    „Alle Raumanzüge, die heute nur  von uns und den Amerikanern benutzt werden, wurden für den Mond entwickelt. Für einen neuen Raumanzug können neue Computer, Filter, Pumpen, Materialien, eine neue Hülle  entwickelt werden“, sagte er in einer Sendung des  russischen TV-Senders NSN.


    Früher am Dienstag hatte der Generaldirektor und Chefdesigner des Forschungs- und Produktionsunternehmens „Swesda“, Sergej Posdnjakow, bekanntgegeben, dass der Körper des neuen russischen Raumanzugs für die Arbeit im Weltraum erstmals aus Verbundwerkstoffen hergestellt werden könne.

    Ferner bemerkte er, dass der starre Teil des neuen Raumanzugs kürzer gemacht werden könne, um eine größere Mobilität zu erreichen. Außerdem könne  eine spezielle Modifikation für die Arbeit auf dem Mond entwickelt werden, samt der Hosen für die Bewegung auf der Oberfläche des Erdsatelliten.

    sm/mt

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 7

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen