FFD365 - Das Informationsportal

    Moskau spricht von „fast banditenhaften Drohungen“ an russische Kunden im Rüstungsgeschäft

    23 Jul    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 23

    Moskau spricht von „fast banditenhaften Drohungen“ an russische Kunden im Rüstungsgeschäft

    „Es gibt genug Beispiele dafür, wie der politische Druck buchstäblich zu einem solchen fast banditenhaften Pressing mutiert, da unseren Partnern die Arme ausgerenkt und diversen Strukturen schlimme Folgen angedroht werden“, fuhr Schugajew fort.


    „Natürlich hat das auf das leitende Personal eine gewisse Wirkung. Wir alle sind Menschen, und manchmal ist es überaus schwer, (diesem Druck) zu widerstehen.“

    Russland sei sich darüber im Klaren, dass Sanktionen nicht von heute auf morgen abgeschafft werden. „Wir müssen damit leben“, sagte der Direktor.

    Trotz allem bleibe die Zahl der Kunden, die russische Luftabwehrkomplexe S-400 erwerben wollten, weiterhin unverändert. „Es geht darum, dass S-400 das beste (Luftabwehr-)System ist. Ich werbe mit Vergnügen dafür… Wir sind unseren türkischen Kollegen für ihre unbeirrte Position dankbar. Der Vertrag läuft. In dieser Woche geht die erste Phase der Lieferungen zu Ende“, sagte der Experte.

    Das Stockholmer internationale Friedensforschungsinstitut (SIPRI) hatte zuvor einen Bericht über den globalen Rüstungshandel veröffentlicht. Zu den größten Waffenexporteuren gehören im Zeitraum zwischen 2014 bis 2018 demnach Russland und die USA. In dieser Zeit nahm der globale Rüstungshandel im Vergleich zu den vorangegangenen fünf Jahren um 7,8 Prozent zu.

    am

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen