FFD365 - Das Informationsportal

    Pentagon: Venezolanischer Kampfjet Su-30 „bedrohte“ US-Aufklärungsflugzeug – Video

    21 Jul    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 21

    Pentagon: Venezolanischer Kampfjet Su-30 „bedrohte“ US-Aufklärungsflugzeug – Video

    Laut dem US-Militär sei der Flug am vergangenen Freitag im Luftraum über dem Karibischen Meer verlaufen, wo das betreffende US-Flugzeug „eine international anerkannte und gebilligte Mission“ ausgeführt habe.


    Die Begleitung sei in einer nicht sicheren Distanz erfolgt und habe die Crew des US-Flugzeuges gefährdet, so die Mitteilung.

    Das Video der Annäherung des Su-30:

    „Diese Handlung macht die verantwortungslose militärische Unterstützung des illegitimen Regimes Maduro durch Russland anschaulich“, so die US-Haltung zu diesem Vorfall.

    Dieser Zwischenfall zeuge auch von der Unvernunft des venezolanischen Staatschefs, die „die internationale Hoheit des Gesetzes untergräbt“, heißt es.

    Das Verteidigungsministerium Venezuelas hat am Samstag den USA vorgeworfen, den Luftraum des Landes verletzt zu haben.

    Nach Angaben der Behörde war ein radioelektronisch ausgerüstetes US-Aufklärungsflugzeug vom Nordwesten des Karibischen Meeres in Richtung der venezolanischen Stadt Maiquetía unterwegs.

    Das Ministerium habe Abfangflugzeuge eingesetzt, doch alle Versuche, Kontakt zum Grenzverletzter herzustellen, hätten keinen Erfolg gehabt, hieß es.

    ls/mt

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen