FFD365 - Das Informationsportal

    Mit Vollgas und 2,74 Promille über deutsche Autobahn: Pole rast zügellos Richtung Hamburg

    21 Jul    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 21

    Mit Vollgas und 2,74 Promille über deutsche Autobahn: Pole rast zügellos Richtung Hamburg

    Laut übereinstimmenden Medienberichten ist ein polnischer Bürger am Sonnabend mit Vollgas über die Bundesautobahn 24 in Richtung Hamburg gerast. Wegen „der auffälligen Fahrweise“ wurde der in Polen zugelassene Pkw Renault an der Anschlussstelle Kremmen von der Autobahnpolizei angehalten.


    Bei der Überprüfung des Fahrzeugs und des Fahrers wurde schließlich klar, warum etwas mit der Fahrweise nicht stimmte – schon der starke Alkoholgeruch in der Atemluft soll das verraten haben.

    Die Beamten ließen den Fahrer vor Ort einen Atemalkoholtest durchführen und stellten sofort eine erhebliche Alkoholisierung bei dem 37-Jährigen fest.

    Der Test ergab einen Wert von 2,74 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet, welche von einem Arzt in der Polizeiinspektion Oberhavel durchgeführt wurde.

    Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro entrichten. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

    ng/mt

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen