FFD365 - Das Informationsportal

    Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) und YouTuber Rezo machen auf Twitter gegen Maaßen mobil

    12 Jul    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 12

    Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) und YouTuber Rezo machen auf Twitter gegen Maaßen mobil

    Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen freue sich jedes Mal über die Aufmerksamkeit, wenn sich alle kollektiv über seine Aussagen aufregten, schrieb Chebli in ihrem Tweet am Donnerstag und schlug vor, Maaßen künftig kollektiv zu ignorieren. Der Tweet stieß auf breite Resonanz – Beleg dafür sind 2500 „Gefällt mir“-Angaben, über 220 Kommentare und über 180 Retweets.


    Einer der prominentesten und reichweitenstärksten Unterstützer ist YouTuber Rezo. Der junge Influencer mit den auffälligen blauen Haaren und der unverblümten Kritik an der CDU reagierte nur zwei Minuten später auf Cheblis Tweet mit einem „Deal“:

    Rezos Boykottaufruf stieß auf gemischte Reaktionen. Während er eine durchaus beachtliche Zahl an „Gefällt mir“-Angaben und Retweets einbrachte, klingen viele Kommentare eher spöttisch.

    Egal, wen man in dem Fall unterstützt, Maaßen oder Chebli und Rezo – ähnlich sind sich die Strategien. Mit öffentlichen Statements ohne ausufernde Begründungen wird versucht, Aufmerksamkeit zu erzeugen und Meinung zu machen. Und profitieren können offenbar beide Seiten.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen