FFD365 - Das Informationsportal

    Marsha Blackburn Kündigt Task Force auf Großen Tech-Datenschutz, Wettbewerbs-

    12 Jul    Donald Trump, privacy, Tech

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 12

    Marsha Blackburn Kündigt Task Force auf Großen Tech-Datenschutz, Wettbewerbs-

    Sen. Marsha Blackburn (R-TN) hat am Donnerstag angekündigt, eine task-force geschaffen werden, um zu studieren Amerikas größte tech-Riesen “finden Sie Antworten auf die Fragen von Datenschutz und-Sicherheit” sowie der Wettbewerb.

    Am Donnerstag, während das Weiße Haus social-media-Gipfel, Sen. Blackburn sagte , dass Sie die Einberufung einer task-force-Studie zu big tech auf Themen wie Datenschutz, Datensicherheit und Wettbewerb.


    Die Tennessee-Republikaner’ Ankündigung folgt Präsident Donald Trump seine Ankündigung, er werde schieben alle rechtlichen und gesetzlichen option, um die Frage zu beantworten, große tech-Zensur. Trump Sprach auch positiv über Sen. Josh Hawley ‘ s (R-MO) Endet die Unterstützung für das Internet-Zensur-Gesetz, die würde knacken auf großen tech-Zensur von konservativen und alternativen Stimmen im Internet. Der Präsident sagte Sen. Hawley hat “sehr wichtig” Rechtsvorschriften über Internet-Zensur.

    “Ich höre von so vielen Menschen, die sagen: ‘Wir müssen einige Leitplanken in place,” denn wir haben das nie getan,” Blackburn erklärt. “Dies ist nicht eine Industrie in den Kinderschuhen steckt. Dies ist eine Branche, die einer Reifen Industrie an dieser Stelle.”

    Der Gesetzgeber auf der anderen Seite des Capitol Hill gefordert haben, mehr Kontrolle über die großen tech-Kollektion der Amerikaner auf private Daten. House Republican Leader Kevin McCarthy (R-CA) sagte am Donnerstag, dass die Amerikaner müssen mehr Kontrolle über Ihre privaten Daten.

    Rep. McCarthy sagte, “Die Sammlung und Nutzung unserer Daten, die von Technologie-Unternehmen erfüllt werden müssen, mit einem neuen Privatsphäre-Rahmen, die jeder Amerikaner, um zu sehen, unserer Daten, der Kontrolle unserer Daten, und löschen Sie unsere Daten. Als das digitale Zeitalter weiter zu wachsen, werden wir unerbittlich in unserem Streben nach Kontinuität, innovation und Schutz der Privatsphäre.”

    Sen. Blackburn führte der Weg in das schieben Datenschutz-reform. Die Tennessee republikanischen eingeführt, die Browser-Act im April, die müssten Internet service Provider (ISPs) wie Comcast und Verizon, sowie Inhalte-Anbieter wie Facebook, Google und Twitter, um die Zustimmung der Nutzer, bevor Sie sammeln und verkaufen Ihre Informationen für marketing.

    Den Browser Handeln, würde auch verhindern, dass social-media-Unternehmen von Benutzer sperren, sollte der user entscheiden, nicht die Zustimmung zu einer tech-Unternehmen, der Sammlung seiner oder Ihrer privaten Daten.

    Blackburn hat in Frage gestellt, für die Jahre, wenn Technologie-Unternehmen oder die Amerikaner selbst Ihre privaten Daten. Sen. Blackburn hat gesagt, die Amerikaner sollten mehr Kontrolle über Ihre eigenen Daten.

    Im Jahr 2018, Blackburn fragte rhetorisch, “Wem gehört der digitale Sie? Ist es Sie oder die Suchmaschine oder die edge-Anbieter, der den Dienst bereitstellt?”

    Sean Moran ist ein reporter für congressional Breitbart News. Folgen Sie ihm auf Twitter @SeanMoran3.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/Eh-qFDCPKNM/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 5

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen