FFD365 - Das Informationsportal

    „Er starb…Ich war dabei“: Trump erklärt Schwarzenegger für tot

    12 Jul    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 12

    „Er starb…Ich war dabei“: Trump erklärt Schwarzenegger für tot

    Trump hatte sich am vergangenen Donnerstag auf einer Social-Media-Veranstaltung im Weißen Haus zur letzten Staffel der US-amerikanischen Reality-Show „The Apprentice“ geäußert und dabei etwas gesagt, was danach viele Fragen aufwarf: Er soll angeblich gesehen haben, wie Schwarzenegger starb.


    „Arnold Schwarzenegger. Wisst ihr was? Er starb… Ich war dabei“, soll Trump wörtlich gesagt haben.

    Der Yahoo-News-Korrespondent im Weißen Haus, Hunter Walker, twitterte sogleich das Zitat des US-Präsidenten.

    ​Freilich ist Schwarzenegger nicht tot, auch wenn er kürzlich eine Notoperation am Herzen und einen Krankenhausaufenthalt hinter sich brachte.

    Auf Twitter holte „Arnie“ dann zum Konter gegen Trump aus: „Ich bin immer noch hier. Wollen wir unsere Steuererklärungen vergleichen, Donald Trump?“

    ​Später stellte sich heraus, dass Trumps Aussage bildlich gemeint war: Der US-Staatschef bezog seine Worte auf die Bewertungen der Reality-Show „The Apprentice“, die in den Jahren 2004-2015 ausgestrahlt wurde. In der Sendung hatten diverse US-Stars ihre Auftritte, einschließlich Schwarzenegger.

    Dass zwischen Trump und Schwarzenegger nicht gerade ein inniges Verhältnis besteht, ist kein Geheimnis. Immer wieder kommt es zwischen den beiden zu politischen Diskussionen, inklusive dazugehöriger Sticheleien via Twitter.

    So hatte Schwarzenegger den US-Präsidenten nach dessen gemeinsamer Pressekonferenz mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin in Helsinki im vergangenen Jahr als „kleine zerkochte Nudel“ bezeichnet.

    In einer Video-Ansprache sagte der Ex-Gouverneur von Kalifornien: „Präsident Trump, ich habe gerade Ihre Pressekonferenz mit Präsident Putin angeschaut, und das sah beschämend aus. Sie standen dort wie eine kleine gekochte Nudel, wie ein kleiner Fan. Ich fragte mich, wann werden Sie ihn um ein Autogramm oder ein Selfie bitten?“

    am/sb

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 8

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen