FFD365 - Das Informationsportal

    Selenski fordert Lustration von Poroschenko

    11 Jul    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 11

    Selenski fordert Lustration von Poroschenko

    Es geht um die ranghohen Funktionäre, die vom 23. Februar 2014 bis 19. Mai 2019 gearbeitet hätten.


    „Ich denke, das Minimum, das wir tun können, ist es – ihnen für immer die gesamten Möglichkeiten zu entziehen, sich an der Staatsverwaltung zu beteiligen“, sagte Selenski.

    Selenski will die Liste erweitern

    Selenski beabsichtigt, die Lustration (also die Entfernung von politisch belasteten Mitarbeitern aus dem Dienst) zu verstärken und zu der bereits existierenden Liste von Posten noch den des ukrainischen Präsidenten, des Oberhauptes der Werchowna Rada, des Chefs des ukrainischen Geheimdienstes (SBU), der Abgeordneten, des Staatsanwaltes und der Leiter der Verteidigungsbehörden hinzuzufügen.

    Ex-Präsident ruft zum Meeting auf

    Zuvor hatte der Ex-Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, die Bürger des Landes aufgerufen, sich zu einem Meeting zur Unterstützung des Gesetzes über die „Reinigung der Staatsmacht“ zu versammeln, das die Lustration von Beamten vorsieht, die unter Ex-Präsident Viktor Janukowitsch agiert hatten.

    ek

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 3

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen