FFD365 - Das Informationsportal

    Amazon Dank GOP/Dems für die Übergabe Green-Card Verlosung für die Großen Tech-

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jul 11

    Amazon Dank GOP/Dems für die Übergabe Green-Card Verlosung für die Großen Tech-

    Amazon, multinationaler Unternehmen führen, indem der Milliardär Jeff Bezos, dankt die 140 Haus-Republikaner und 224 Haus Demokraten für die Verabschiedung von Gesetzen, verstärken Silicon Valley Billig-Arbeitskräfte, outsourcing-Geschäftsmodell.

    Am Mittwoch, 140 Haus-Republikaner, 224 Haus Demokraten, und Rep. Justin Amash (R-MI) — angeführt von Rep. Ken Buck (R-CO) und rep Zoe Lofgren (D-CA) — gewählt, damit Indische Staatsangehörige effektiv zu monopolisieren, die US-green-card-system für mindestens zehn Jahre, eine Konstante stream von ausländischen Arbeitskräften, dass die amerikanischen Profis gezwungen sein wird, antreten gegen, white-collar jobs.


    In der Antwort von Amazon Führungskräfte eine Erklärung veröffentlicht, zu danken, Republikaner und Demokraten, für Ihre Unterstützung:

    Der Indische outsourcing-lobby, einschließlich Cognizant Technology Solutions, der zu importieren Zehntausende von ausländischen Arbeitnehmern durch die H-1B-Visum zu ersetzen, die Amerikaner, und die tech-Konzerne wie Microsoft Corp setzte sich die Republikaner und Demokraten schwer zu passieren die Gesetzgebung, bekannt als HR. 1044.

    Der Gesetzentwurf änderungen der bestehenden Einwanderungs-Gesetz, das verhindert, dass ein Land von der Monopolisierung der US-green-card-system durch platzieren einer pro-Land-Kappe auf die Anzahl der grünen Karten, die jedem Land zugeteilt, jedes Jahr.

    Indische outsourcer und tech-Milliardäre, die verlassen sich prominent über den Import ausländischer Arbeitskräfte aus Indien anstelle der Einstellung der Amerikaner, haben sich beschwert, dass Ihre importierten temporäre ausländische Arbeitnehmer zu lange warten, für grüne Karten und müssen diese Arbeitnehmer erhalten grüne Karten schneller, so dass Sie weiterhin Import von zusätzlichen ausländischen Arbeitskräften.

    Letztes Jahr, Amazon gesucht auslagern Tausende von amerikanischen Arbeitsplätzen durch den Import von mehr als 4.000 H-1B ausländischen visa-Arbeiter nehmen Positionen in der Gesellschaft, mit einem durchschnittlichen Gehalt von weniger als 130.000 US-Dollar.

    Trotz tech-Unternehmen behauptet, dass es ist ein Mangel der amerikanischen Arbeiter zu nehmen begehrte hoch bezahlten, white collar jobs in der STEM Felder, über vier Millionen junge Amerikaner den Einstieg in das Berufsleben jedes Jahr. Viele amerikanische Arbeitnehmer haben gesprochen darüber, wie Sie gefeuert wurden, ersetzt werden, und gezwungen, zu trainieren, Ihre ausländischen Zahnersatz.

    Jedes Jahr werden mehr als 100.000 ausländische Arbeitskräfte geholt werden, um die USA auf H-1B-Visum erlaubt einen Aufenthalt von bis zu sechs Jahren. Gibt es etwa 650.000 H-1B Visum ausländische Arbeitnehmer in den USA zu einem bestimmten Zeitpunkt.

    Amerikaner sind oft entlassen, in den Prozess gezwungen und die Ausbildung Ihrer ausländischen Ersatz, wie hervorgehoben, von Breitbart Nachrichten. Mehr als 85.000 Amerikaner jährlich potenziell verlieren Ihre Arbeitsplätze, um ausländische Arbeitskräfte über die H-1B-visa-Programm.

    Johannes Binder ist ein reporter für Breitbart News. Folgen Sie ihm auf Twitter unter @JxhnBinder.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/Vk8LaFeznKQ/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 1

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen