FFD365 - Das Informationsportal

    Heftige Hitze: In deutschen Gemeinden wird Trinkwasser knapp – 120.000 Menschen betroffen

    26 Jun    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jun 26

    Heftige Hitze: In deutschen Gemeinden wird Trinkwasser knapp – 120.000 Menschen betroffen

    In Ostwestfalen hat die Hitze so hart zugeschlagen, dass die örtlichen Wasserversorger mit Trinkwasser-Engpässen kämpfen.


    „Wegen der anhaltenden Trockenheit kommt es zu Wasserknappheit“, erklärte die Stadt Löhne (Kreis Minden-Lübbecke).

    Betroffen seien die Städte Löhne, Bad Oeynhausen sowie die Gemeinden Hüllhorst und Hille im Gebiet des Wasserbeschaffungsverbandes „Am Wiehen“.

    Insgesamt sind damit rund 120.000 Menschen betroffen.

    Die Bürger sind daher dringend aufgerufen worden, auf das Sprengen ihrer Gärten und das Befüllen von Pools mit Trinkwasser zu verzichten. Auch das Arbeiten mit Hochdruckreinigern müsse unterbunden werden, heißt es in dem Aufruf der Stadt.

    Nach Angaben des Leiters Wasserversorgung der Wirtschaftsbetriebe Löhne, Klaus Wilmsmeier, sollen Feuerwehrwagen durch die Ortsteile fahren und mit Lautsprecher-Durchsagen die Bürger nachdrücklich darauf hinweisen, das Sprengen der Gärten zu unterlassen.

    Auch die Stadt Rahden bittet dringend darum, auf Autowaschen, Gartenbewässerung und Poolbefüllung gänzlich zu verzichten. Gerade in diesen Tagen handele es sich bei Trinkwasser um ein Lebensmittel und es sollte keineswegs für anderweitige Zwecke verwendet werden.

    ng/

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 5

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen