FFD365 - Das Informationsportal

    YouTube-Zensur-Projekt Veritas Video Verfügbarmachen von Anti-Christian Bias bei Pinterest

    13 Jun    Tech, Youtube

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jun 13

    YouTube-Zensur-Projekt Veritas Video Verfügbarmachen von Anti-Christian Bias bei Pinterest

    YouTube zensiert ein video von undercover-Journalismus-outlet-Projekt Veritas mit einem interview mit einem Silicon-Valley-insider, der verriet anti-christliche Zensur auf der social media Plattform Pinterest.

    YouTube-Nutzer, die navigieren Sie zu dem Projekt Veritas interview sind nun erfüllt mit einer Meldung informiert Sie, dass das video “nicht mehr verfügbar aufgrund einer Datenschutz-Forderung durch einen Dritten.”


    Das video kann immer noch zugegriffen werden, die auf Projekt-Veritas’ website. Es zeigt, dass Pinterest Hinzugefügt Bibel-Verse zu einer “sensiblen Bedingungen” – Liste und zensiert eine große pro-life-website als “Pornographie.”

    Diese folgt einem ähnlichen Akt der Zensur von Twitter, weshalb auf einen tweet von Projekt-Veritas enthüllt die interne Kommunikation von Pinterest Verschmieren konservativ-Experte Ben Shapiro als “weiße Vorherrschaft.”

    In einer Erklärung gegenüber Breitbart News, ein YouTube-Sprecher sagte, “Die Privatsphäre unserer Nutzer ist uns wichtig, deshalb haben wir robuste Datenschutz-Richtlinien. Wenn jemand fühlt sich in Ihrer Privatsphäre verletzt wurde, auf YouTube, können Sie Datei eine Datenschutz-Beschwerde und wir werden umgehend diese Inhalte entfernen, wenn Sie gegen unsere Richtlinien.”

    In einem Kommentar auf Twitter, Projekt Veritas-Gründer James O ‘ Keefe angeprangert YouTube-Zensur.

    O ‘ Keefe geschrieben, “Die etablierten Medien und Technologie, die so viel Angst vor der investigative Journalismus, die Sie benötigen, zu zensieren. YouTube fordert die BERICHTERSTATTUNG über jemanden, indem Sie Ihre Gesicht und Namen, und wie Sie ein pro-life-Gruppe zu einem porno-blacklist, eine ” Datenschutz-Beschwerde.’ Würde Sie dies tun, um NYT?”

    YouTube-takedown des Projekts Veritas video wurde verurteilt, von führenden konservativen, einschließlich Bildungs-Organisation PragerU und Paul Joseph Watson. Unabhängige Journalisten Luke Rudkowski und Tim Pool, die verlassen sich auf YouTube wie ein Ventil für Ihre Berichterstattung und Kommentierung, auch verurteilte den übergriff.

    Sind Sie eine Quelle bei YouTube oder jedes andere Unternehmen, will vertraulich Schlag die Pfeife auf Fehlverhalten oder politischen bias in Ihrem Unternehmen? Erreichen Allum Bokhari sicher an allumbokhari@protonmail.com.

    Allum Bokhari ist leitender Technologie-Korrespondent Breitbart News.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/4-UMvQc2_5s/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 3

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen