FFD365 - Das Informationsportal

    Prügel-Affäre um Rammstein-Frontsänger: Lindemann brach Widersacher den Kiefer

    12 Jun    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jun 12

    Prügel-Affäre um Rammstein-Frontsänger: Lindemann brach Widersacher den Kiefer

    Lange Zeit blieben die Details der Prügelei zwischen Lindemann und einem Gast im Münchener Hotel „Bayerischer Hof“ unbekannt, nun kommen sie doch ans Licht. Offenbar hat sich der Mann, der Lindemann heftig beschimpfte und so die Auseinandersetzung auslöste, nicht nur eine blutige Nase zugezogen, sondern womöglich einen gebrochenen Kiefer.


    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Zieht sexy Rammstein-Ex wieder von der Türkei nach Deutschland?<<<

    Nach übereinstimmenden Medienberichten soll sich der Fall in etwa so abgezogen haben:

    Rammstein-Frontmann Till Lindemann war in einer Münchener Hotelbar mit einem Freund und einer Bekannten ein Bier trinken, als sie ein Gast ansprach. Dieser wollte unbedingt ein Selfie, das der Rammstein-Star aber ablehnte.

    Daraufhin rastete der Gast offensichtlich aus und beleidigte Lindemanns Begleiterin auf das Heftigste.

    Wie diese gegenüber der „Bild“ aussagte, verglich der Rüpel sie anscheinend mit einer Prostituierten.

    „Ich wollte dem Typen direkt meinen Drink ins Gesicht kippen, doch Till stellte ihn zur Rede, fragte, ob er mich gerade eine Prostituierte genannt habe und forderte eine Entschuldigung“, sagte sie der „Bild“.

    Daraufhin habe der Gast laut der Frau die Fäuste geballt und Lindemann aufgefordert, nach draußen vor die Tür zu kommen.

    „Dann ging alles ganz schnell“, so Lindemanns Bekannte weiter. „Till schlug ihm mit dem Ellenbogen ins Gesicht.“

    Am Vortag hieß es, dass der Mann sich dabei nur eine blutige Nase geholt hatte. Dem Blatt zufolge erlitt er aber einen Kieferbruch. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung. Der Hotelgast, ein 54 Jahre alter Hamburger, habe Anzeige erstattet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: In 14 Ländern Nummer eins: Neues Rammstein-Album erobert weltweit die Charts<<<

    Lindemann selbst hat sich zu dem Vorfall nicht geäußert.

    SB/ng

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 5

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen