FFD365 - Das Informationsportal

    Bewaffneter Häftling nimmt Wachen als Geisel innen französischen Gefängnis

    11 Jun    Uncategorized

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jun 11

    Bewaffneter Häftling nimmt Wachen als Geisel innen französischen Gefängnis

    Datum erstellt :


    Ein Insasse bewaffnet mit einem hausgemachten Waffe genommen hat, zwei Wachen als Geisel in ein Gefängnis im Nordwesten von Frankreich während der Mahlzeiten für die Häftlinge, sagten Beamte am Dienstag.

    WERBUNG

    Der Vorfall war im Gange an der Conde-sur-Sarthe in der Haftanstalt Zentrum hält, die gefährlich oder radikalisierter Häftlinge und Menschen mit schweren disziplinarischen Problemen.

    Der Gefangene, bewaffnet mit einer improvisierten Waffe, hielt ein Wachmann und ein weiblicher trainee, sagte regional – Gefängnis offizielle Emmanuel Baudin.

    Die nationalen Gefängnisse Verwaltung Direktion bestätigt, eine Geisel – situation ohne weitere details. Er sagte das Justizministerium hatte alarmiert Ihre Krise Gerät.

    Die Sicherheitsmaßnahmen wurden erhöht in Conde-sur-Sarthe, nachdem ein Häftling erstochen, zwei Wachen mit einem selbstgemachten Messer im März. Nach gescheiterten Verhandlungen zu Ende, ein Toter Punkt, Sicherheits-Einheiten starteten einen Angriff, Verwundung der Gefangene.

    (AFP)

    Weiterlesen auf https://www.france24.com/en/20190611-france-hostages-armed-inmate-guards-inside-prison-conde-sur-sarthe – Übernommen von France 24 – en Übersetzt von Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen