FFD365 - Das Informationsportal

    Glück im Unglück in NRW: Kleinflugzeug mit zwei Personen bleibt in Baumkrone hängen

    25 Mai    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 25

    Glück im Unglück in NRW: Kleinflugzeug mit zwei Personen bleibt in Baumkrone hängen

    Wie ein Polizeisprecher hierzu mitteilte, sei ein mit zwei Personen besetztes Kleinflugzeug am Samstag im nordrhein-westfälischen Holzwickede kopfüber in einer Baumkrone hängengeblieben.


    Der 56 Jahre alte Pilot und seine 51-jährige Begleiterin seien von Höhenrettern der Feuerwehr geborgen worden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Flugzeugcrash über Alaska – Fünf Menschen gestorben<<<

    Der Unfall sei für die beiden insgesamt sehr glimpflich ausgegangen:

    „Sie konnten in der Rettungskapsel stehen und waren ansprechbar“, sagte der Sprecher.

    Nun würden sie in einem Krankenhaus auf mögliche Verletzungen untersucht.

    Nach bisherigen Erkenntnissen sei das motorisierte Leichtflugzeug beim Landeanflug vom Seitenwind erfasst und in die Baumgruppe gedrückt worden. In etwa vier Metern Höhe sei es dann hängengeblieben.

    Die Feuerwehr konnte die beiden Passagiere allerdings erst bergen, nachdem sie das Flugzeug mit Hilfe eines Krans vor dem Herunterfallen gesichert hatte. Dadurch mussten sie gut zwei Stunden in ihrer misslichen Lage ausharren.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Kleinflugzeug stürzt in Wolfgangsee – VIDEO<<<

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen