FFD365 - Das Informationsportal

    Nach Traumerfüllung: Mehrere Bergsteiger sterben binnen 24 Stunden auf überfülltem Mount Everest

    24 Mai    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 24

    Nach Traumerfüllung: Mehrere Bergsteiger sterben binnen 24 Stunden auf überfülltem Mount Everest

    Bei den Toten handelt es sich laut der Zeitung „Himalayan Times“ um einen Österreicher und einen Inder.


    Der 65 Jahre alte Ing Landgraf aus Österreich war laut dem Expeditionsorganisator Himalaya Vision Pvt Ltd Teil einer Expedition von der tibetischen Seite und starb am Donnerstag auf dem Rückweg vom höchsten Berg der Erde.

    Der 27 Jahre Bergsteiger aus Indien, Nihal Bagwan, starb demnach im vierten Camp, nachdem er sich auf dem Rückweg vom Everest schlecht gefühlt hatte.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Lawinendrama in Kanada: Drei Profi-Bergsteiger vermutlich tot<<<

    Bereits am Mittwoch war ein US-Amerikaner auf dem Everest gestorben, nachdem er wegen der Höhenkrankheit in Ohnmacht gefallen war. Es war der 55 Jahre alte Donald Lynn Cash. Er konnte nicht gerettet werden. Am gleichen Tag starb auch eine indische Bergsteigerin. Die Medien berichten unter anderem, dass Hunderte Menschen in der Schlange zum Berg feststeckten.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 2

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen