FFD365 - Das Informationsportal

    Bernie Sanders: der Kongress Hat ‘Keine Wahl’ auf Amtsenthebung, wenn Trump Vorladungen Ignoriert

    23 Mai    Donald Trump

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 23

    Bernie Sanders: der Kongress Hat ‘Keine Wahl’ auf Amtsenthebung, wenn Trump Vorladungen Ignoriert

    White House Anwärter sen Bernie Sanders (I-VT) sagte am Donnerstag, dass der Kongress habe “keine Wahl”, sondern zu beginnen impeachment Verfahren aus, wenn Präsident Donald Trump kämpft weiter Vorladungen ausgestellt, die durch Haus Demokraten.

    “Es ist offensichtlich, dass der Präsident ist ein pathologischer Lügner, der nicht versteht die Verfassung”, die selbst erklärten Demokratischen-sozialistischen schrieb auf Twitter. “Tatsache ist, dass, wenn Herr Trump weiterhin Missachtung der Rechte des Kongresses, Vorladung, er wird verlassen, Mitglieder des Hauses mit keine andere Wahl, als zu beginnen, ein impeachment-Anfrage.”


    Sanders’ Kommentare kommen einen Tag, nachdem er sagte, dass es möglicherweise an der Zeit” für die House Judiciary Committee zu entscheiden, ob zu beginnen, die impeachment-Prozess.

    “Ich verstehe, dass ein Haus, wo die Mitglieder herkommen. Und Sie haben diesen Kerl, der weigert sich, die Achtung der Verfassung, gleichberechtigt, und ablehnen von Anforderungen für die Mitglieder der Verwaltung um vorwärts zu kommen,” Sanders sagte CNN host Jake Tapper. “Also wissen Sie, ich denke, es kann Zeit sein, die zumindest zu Beginn des Prozesses durch die Justiz-Ausschuss, um zu bestimmen, ob oder nicht es gibt impeachment Verfahren.”

    Der Präsidentschaftskandidat Ausführungen zeigen eine Verschiebung in seinem denken auf Amtsenthebung. Gerade im letzten Monat hat der Gesetzgeber argumentiert, dass die Demokraten im Kongress’ die starke Konzentration auf die Anklage, bedeutet, die Partei zu ignorieren “die Themen, die für gewöhnliche Amerikaner.”

    “Wenn für das nächste Jahr, Jahr und eine Hälfte geht direkt in das Herz der Wahl, alle, dass der Kongress spricht, ist die Amtsenthebung Trump und Trump, Trump, Trump, und Müller, Müller, Müller.”, sagte er während eines CNN Rathaus. “Was mich beunruhigt ist, dass die Werke zu Übertrumpfen Vorteil.”

    Fordert Amtsenthebung haben hochgeschraubt in den letzten Tagen mit dem Weißen Haus gerichtet ehemaligen White House counsel Don McGan, Dokumente vorzulegen und Zeugen von special counsel Robert Müller ‘ s Bericht vor dem House Judiciary Committee in dieser Woche. Die Begründung der Bewegung, White House press secretary Sarah Sanders wies auf ein memo aus der Abteilung der Justice Office of Legal Counsel, der lautet: “basierend auf langjährige, parteiübergreifende, und Verfassungsmäßigen Präzedenzfällen, die ehemalige Beraterin des Präsidenten kann nicht gezwungen werden, ein solches Zeugnis, und Herr McGahn geleitet wurde, entsprechend zu handeln.”

    “Der Kongress kann nicht verfassungsrechtlich zu zwingen, den Präsidenten senior Berater Zeugen über Ihre dienstlichen Aufgaben,” das memo geschrieben von Assistant Attorney General Steven Engel weiter.

    Andere Weiße Haus Hoffnungsträger wie Sen. Elizabeth Warren (D-MA) haben, lehnte sich stärker in Richtung Anfang impeachment-Verfahren gegen Präsident Trumpf, nämlich nach dem Müller-Bericht die Version, die special counsel”, warf der nächste Schritt in den Händen des Kongresses.” Obama-ära Housing and Urban Development Secretary Julián Castro, sagte letzten Monat, dass “es wäre durchaus sinnvoll” für den Kongress zu starten impeachment Verfahren.

    Auf Demokrat fordert Amtsenthebung kam Rep. Justin Amash (R-MI), die am Samstag wurde der erste Kongress der Republikaner zu beschuldigen Präsident Trump, der einen Eingriff in “impeachable” Verhalten. In einer Reihe von Twitter-threads dieser Woche, die libertäre-gelehnt Gesetzgeber angelegt sein denken für den Grund, warum der Präsident der Sturz ist verdient. Trotz seiner harten Rede, wenn gefragt, ob er helfen würde, kick-off-Anklage Gehör, die Michigan-Kongressabgeordnete wollte nicht, erzählte Reportern, dass House Speaker Nancy Pelosi (D-CA) ist zuständig für solche Angelegenheiten.
    Trotz bauen Druck auf Pelosi (D-CA), um den Prozess zu beginnen, der California-Demokrat , sagte am Donnerstag, dass Haus Demokraten seien “nicht auf einem Pfad zur Amtsenthebung” trotz beschuldigt ihn eines “cover-up” vor einem geplanten treffen auf die Infrastruktur.

    Weiterlesen auf http://feedproxy.google.com/~r/breitbart/~3/D3IzO00KMBo/ – Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 7

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen