FFD365 - Das Informationsportal

    Raketentruppen Russlands erhalten Hyperschallwaffen

    22 Mai    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 22

    Raketentruppen Russlands erhalten Hyperschallwaffen

    „Am Standort Jasnenskoje im Gebiet Orenburg gibt es bereits die erforderliche Infrastruktur, die für die Versorgung eines Regiments von ‚Avantgarde‘-Raketen ausreichend ist. Das Regiment dürfte seinen Dienst zum Jahresende aufnehmen“, sagte der Militär.


    Das Verteidigungsministerium Russlands hatte Ende 2018 die „Avantgarde“-Rakete erfolgreich erprobt. Sie hob im Kreis Dombarowski bei Orenburg ab und traf ihr Ziel auf der rund 6.000 Kilometer entfernten Kamtschatka-Halbinsel.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Putin nennt Details neuester „Zirkon“-Hyperschallrakete und anderer russischer Waffen<<<

    Russlands Präsident Wladimir Putin hatte die „Avantgarde“-Rakete als eine „adäquate und asymmetrische“ Antwort auf die US-Raketenabwehr bezeichnet. Der Gefechtskopf der „Avantgarde“-Rakete kann in den dichten Schichten der Atmosphäre mit einer Geschwindigkeit von rund 20 Mach fliegen.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen