FFD365 - Das Informationsportal

    Russische Militärs warnen vor weiteren möglichen Inszenierungen von Chemie-Angriffen in Syrien

    21 Mai    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 21

    Russische Militärs warnen vor weiteren möglichen Inszenierungen von Chemie-Angriffen in Syrien

    Demzufolge sammelten die Terroristen in diesen Regionen eine Gruppe von Flüchtlingen. Eine ähnliche Vorbereitung wird im Westen der Provinz Aleppo durchgeführt.


    „Chemischer Flügel“

    Darüber hinaus schuf die Terrorgruppe „Hai‘at Tahrir asch-Scham“* (ehemals al-Nusra-Front) eine spezielle Struktur, die gefälschte Berichte über Chemieangriffe für die Destabilisierung der Lage im südlichen Teil der Deeskalationszone Idlib verwenden wird, so das Versöhnungs- Zentrum.

    Die Formation soll „chemischer Flügel“ heißen. Ihr „Hauptsitz“ befindet sich laut Kuptschischin in Idlib. Der „Chemie-Formation“ gehören aus Europa gekommene Kämpfer sowie Bürger ehemaliger Sowjetrepubliken an.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Russische Armee: Agenten aus EU bereiten Provokation mit Giftstoff in Syrien vor<<<

    Die Struktur hat drei Abteilungen: für Planung, Entwicklung sowie für Medienarbeit. Die Entwicklungsabteilung befindet sich in der Stadt Dschisr-Asch-Schugur. Im Dorf Ischterbrak, wo sich Terroristen der Gruppe „Die Islampartei Turkestans“* befinden, gibt es ein Lager und eine Werkstatt. Dort soll Munition mit Giftstoffen versehen werden.

    Außerdem wurde im Rahmen der „Formation“ eine spezielle medizinische Gruppe geschaffen. Ihr gehören Fachleute an. Sie sollen in Rakka unter der Leitung von US-Sicherheitskräften gelernt haben, wie man Verletzte nach einer C-Waffen-Attacke behandelt, so Kuptschischin.

    *Eine Terrorvereinigung, in Russland verboten

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen