FFD365 - Das Informationsportal

    Vereinigte Arabische Emirate: Heftige Explosionen erschüttern Fudschaira – Öl-Tanker in Flammen

    12 Mai    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 12

    Vereinigte Arabische Emirate: Heftige Explosionen erschüttern Fudschaira – Öl-Tanker in Flammen

    „Starke Explosionen erschütterten den Hafen von Fudschaira. Die Explosionen waren gewaltig und hintereinander folgend. Sie ereigneten sich von 4.00 bis 7.00 Uhr”, zitiert der Sender eine nicht näher genannte Quelle.


    „Sieben bis zehn” Öltanker sollen in Flammen stehen.

    Offenbar hat der Brand auf den Öltankern zu den Explosionen geführt. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist im Moment unklar.

    Zugleich gibt es Berichte von Augenzeugen vor Ort, dass zuvor am Himmel über dem Hafen mehrere amerikanische und französische Militärflugzeuge gesehen wurden. Ob diese Berichte stimmen und es einen Zusammenhang gibt, ist derzeit nicht klar.

    IN KÜRZE MEHR…

    Weitere Sputnik-Artikel:

    >>>Kollision von Öl-Tanker und Lastkähnen in USA: Behörden nennen Ausmaße – FOTO, VIDEOS<<<

    >>>USA: Nach Kollision von Tanker und Schlepper laufen Tonnen Öl aus – FOTO<<<

    >>>Erdölexport: Iran will US-Sanktionen durch „grauen Markt“ umgehen<<<

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 51

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen