FFD365 - Das Informationsportal

    Depardieu will Villa „Weiße Wolke“ in Belgien verkaufen – Medien

    17 Apr    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Apr 17

    Depardieu will Villa „Weiße Wolke“ in Belgien verkaufen – Medien

    Der Schauspieler hatte dieses Haus bereits 2018 verkaufen wollen, es sich aber aus irgendeinem Grund anders überlegt und wollte sich nicht mehr von dem Besitztum trennen.


    „Der französische Schauspieler will die Immobilie loswerden, die er 2012 gekauft und wo er eine große Umzugsfeier veranstaltet hatte. Vor kurzem wurden vor dem Haus Schilder aufgestellt, auf denen das Haus zum Verkauf angeboten wurde“, heißt es in der Mitteilung von RTL.

    Nach Angaben des TV-Senders beträgt die Wohnfläche der „Weißen Wolke“ 350 Quadratmeter. Das Haus verfüge über sechs Schlaf- und sechs Badezimmer. Die Gesamtfläche des Grundstücks, auf dem die Villa steht, belaufe sich auf 1,03 Hektar.

    ​Ende 2012 hatte Depardieu, der über Frankreichs Pläne empört war, „die Steuer für Reiche“ auf 75 Prozent zu erhöhen, seine Absicht angekündigt, auf die französische Staatsbürgerschaft zu verzichten. Gerade damals hatte er das Haus in der Ortschaft Néchin gekauft, die in der französischsprechenden Gemeinde Estaimpuis im Südwesten Belgiens unweit der französischen Grenze liegt.

    Im Dezember 2018 war Depardieu 70 Jahre alt geworden. Der russische Präsident Wladimir Putin hatte am 1. Januar 2013 einen Erlass über die Gewährung der russischen Staatsbürgerschaft für Depardieu unterschrieben, wonach der Schauspieler, der ständig außerhalb Russland lebt, fest in Saransk gemeldet wurde. Anfang Dezember 2018 erhielt Depardieu zudem eine feste Anmeldung in Nowosibirsk.

    Er hat auch die französische Staatsangehörigkeit beibehalten.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 1

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen