FFD365 - Das Informationsportal

    Tiger-Film statt Notre-Dame-Brand: Ministerpräsident empört sich über ARD und ZDF

    16 Apr    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Apr 16

    Tiger-Film statt Notre-Dame-Brand: Ministerpräsident empört sich über ARD und ZDF

    Die ARD zeigte direkt nach der Tagesschau um 20.15 Uhr die Dokumentation „Duell der Tiger“. Wer eine Live-Berichterstattung aus Paris erwartete, wurde auch im ZDF enttäuscht. Hier lief der Spielfilm „So weit das Meer“. Auf Twitter fragte Ministerpräsident Laschet an die Adresse der Programmverantwortlichen, warum sie das Programm nicht änderten:


    ​Auch das zweite Programm bekam von Laschet sein Fett weg:

    ​Auch frühere ARD-Mitarbeiter hatten wenig Verständnis für die Entscheidung der Sendeleitung:

    ​Zumal TV-Stationen aus der ganzen Welt live aus Paris berichteten:

    ​Die ARD verteidigte sich in einem Tweet:

    ​Diese Zuschauerin machte ihrem Ärger über die fehlende Berichterstattung richtig Luft:

    ​Bei aller Empörung: Am Dienstagvormittag teilte die Pariser Feuerwehr mit, dass das Feuer in „Notre-Dame“ gelöscht sei.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 2

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen